Württembergische Lebensversicherung Test

Die Württembergische Lebensversicherung AG bietet neben der Risikolebensversicherung (ausführlicher Risikolebensversicherung Test) noch die Generationenversicherung für Kinder. Mit der BasisRente, der Riester Rente und mit der privaten SofortRente können Versicherte eine eigene Altervorsorge aufbauen. Mit der Privat Rente können Kunden sogar eine Rentenversicherung mit einem Todesfallschutz kombinieren. Wir blicken nun einmal genauer auf die Produkte sowie die Lebensversicherungen des Anbieters aus Stuttgart.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Württembergische Lebensversicherung Test 2017 Tarif S1

Württembergische Lebensversicherung Test

Mit dem Tarif S1 bietet die Württembergische eine Versicherung an, mit dem gesetzliche Versorgungslücken geschlossen werden können und die Familie im Todesfall des Hauptverdieners finanziell abgesichert werden. Der Versicherer selbst verspricht einen hohen Versicherungsschutz für die Familie bei unter anderem:

  • Finanzieller Sicherheit bei nicht abbezahltem Kredit für eine Immobilie wie zum Beispiel einem Haus oder einer Wohnung
  • Sonstige Darlehen und Verpflichtungen

Vorteile für Kunden in der Risikolebensversicherung

Die Württembergische bietet mit ihrer Risiko-Lebensversicherung einen Schutz für die ganze Familie im Todesfall:

  1. Die Beiträge und die Konditionen der Versicherung werden bei „gesundheitsbewusstem Verhalten“ günstiger
  2. Todesfallsumme erhöht sich bei der Geburt eines Kindes
  3. Leistungen werden bei schwerer Erkrankung vorgezogen
  4. Anspruch auf Wechsel bei veränderten Ansprüchen der Versicherten
Jetzt Vergleich anfordern >

Testbericht des Deutschen Instituts für Service Qualität aus 2016

Im Test des Deutschen Institutes für Service Qualität aus 2016 kann die Württembergische den elften Testplatz einnehmen (Stand 2017). Der Versicherer erreicht ein „sehr gut“ mit 91,2 von 100 möglichen Testpunkten.

AnbieterPunkteTestwertung
Europa 100,0 sehr gut
DLVAG 95,6 sehr gut
HUK24 95,5 sehr gut
BNP Paribas Cardif 95,4 sehr gut
WGV 95,2sehr gut
Community Life 94,5sehr gut
Hannoversche 93,9 sehr gut
Prisma-Life 93,1 sehr gut
Ergo Direkt 91,9 sehr gut
Cosmos Direkt 91,7 sehr gut
Württembergische 91,2 sehr gut
Credit Life 89,1 sehr gut
Stuttgarter 88,4 sehr gut
Dialog 83,9 sehr gut
HUK-Coburg 83,7 sehr gut
Allianz 83,4 sehr gut
Axa
80,7 sehr gut
DBV 80,7 sehr gut

Verfahren der Beiträge

Bei einer Versicherungslaufzeit von 25 Jahren zahlt der Versicherte einen Beitrag in Höhe von 31,11 Euro pro Quartal. Die garantierte Versicherungssumme würde in diesem konkreten Fall 100.000 Euro im Todesfall betragen. Mit dem Verfahren der Beitragsverrechnung ermöglicht es die Württembergische Lebensversicherung AG, dass die Beiträge für die Versicherten sehr gering gehalten werden können. Erreicht werden kann diese Beitragsverrechnung durch die gewährte Überschussbeteiligung.

  • Monatlicher Zahlbetrag liegt bei 10,37 Euro
  • Monatlicher Vorsorge-Zahlbetrag ist jedoch erst ab einem Beitrag in Höhe von 20 Euro möglich

Jetzt Vergleich anfordern >

Kündigen der Versicherung

Die Versicherungsdauer der Policen ist grundsätzlich auf ein Jahr begrenzt. Kunden haben drei Monate vor Ablauf der Vertragsdauer die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen. Schwieriger wird eine Kündigung bei einer Kapitallebensversicherung, da bei dieser Form der Anlage Kapital aufgebaut wird und die Bedingungen meist ein wenig schwieriger sind.

Die Generationenpolice für Kinder

Mit der von der Württembergischen Lebensversicherungs-AG angebotenen Generationenpolice können Eltern für ihre Kinder eine Altersvorsorge abschließen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt an die Kinder übertragen wird. Die Eltern sind hier zunächst die Versicherungsnehmer des Vertrages und können bestimmen, wann der Vertrag an das Kind übergeben wird.

Der Vertrag ist laut Gesellschaft besonders geeignet, wenn:

  1. Der Führerschein oder die Ausbildung finanziert werden soll
  2. Das Kind eine eigene private Rente aufbauen soll
  3. Das Kind den Schutz in Form einer Familienversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung erweitern möchte

Die Vertragslaufzeit der Ausbildungsversicherung kann bis zum Eintritt in die gesetzliche Rentenversicherung (67. Lebensjahr) festgelegt werden.

Produkte rund um die Altersvorsorge

Die Württembergische bietet die „Private Rente“ auch mit Todesfallschutz an. Dabei stehen die fondsgebundene Variante und die „Altersvorsorge mit Substanz“ in der Tarifbezeichnung Genius zur Auswahl. Gegen einen Einmalbetrag können Versicherte auch eine SofortRente erhalten. Kunden können hier aber auch eine betriebliche Altersvorsorge, eine Riester Rente und eine Basisrente mit hohen Zinsen abschließen.

Weitere Versicherungen im Praxistest

Im Angebot stehen beim Stuttgarter Versicherer nicht nur private Renten- und Lebensversicherungen, sondern noch weitere Absicherungen:

Auszeichnung für die W&W

Die Württembergische Lebensversicherung AG wird auf Grund ihrer Finanzstärke auch von unabhängigen Ratingagenturen ausgezeichnet:

Standard & Poor´s: „stabiler Ausblick“ der Finanzlage mit Rating von BBB+
Fitch Rating: „positiver Ausblick“ der Finanzlage mit Rating von A-
Franke & Bornberg: hervorragende Bewertung im Test von „FFF“

Für die Berufsunfähigkeitsrente gibt es auch im Finanztest und bei Morgen & Morgen ausgezeichnete Bewertungen.

Württembergische Lebensversicherung Test und Bewertung

Bereits im Jahr 1828 wird die Württembergische Versicherung AG in Stuttgart gegründet. Die Fusion mit der Wüstenrot erfolgt im Jahr 1999. Die Wüstenrot & Württembergische haben im Jahre 2005 auch die Karlsruher Versicherungen in ihre Aktiengesellschaft aufgenommen. Als älteste Bausparkasse in Deutschland ist das Kerngeschäft auch in 2013 noch immer das Bausparen. Eine Aktie der Württembergischen erzielt am Markt eine gute Dividende.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
Telefon: 0711 6 62-0
http://www.ww-ag.com/

Weitere Tests: