Sterbegeldversicherung Test 2018

Innerhalb Deutschlands herrscht die sogenannte Bestattungspflicht. Das bedeutet, dass jeder Mensch, wahlweise seine Angehörigen, dafür zuständig ist, für seine eigene Bestattung zu sorgen. Für diesen Fall bieten viele Versicherungen eine sogenannte Sterbegeldversicherungen an, in der sich eine niedrige Versicherungssumme befindet. Auf eine Gesundheitsprüfung verzichten die meisten Versicherer, im Regelfall besteht jedoch eine 3-jährige Wartezeit. Der Sterbegeldversicherung Test gibt Aufschluss zu den bestehenden Angeboten und hilft bei der Auswahl.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

DISQ testet die besten Risikoversicherungen

Das sind die aktuellen Testsieger im Ranking des Deutschen Institutes für Service-Qualität:

  • 1 Europa 100,0 sehr gut
  • 2 DLVAG 96,7 sehr gut
  • 3 WGV 96,3 sehr gut
  • 4 BNP Paribas Cardif 95,5 sehr gut
  • 5 Hannoversche 94,5 sehr gut
  • 6 Mylife 94,5 sehr gut
  • 7 HUK24 93,9 sehr gut
  • 8 Prisma-Life 93,2 sehr gut
  • 9 Ergo Direkt 92,2 sehr gut
  • 10 CosmosDirekt 91,8 sehr gut
  • 11 Württembergische 91,0 sehr gut
  • 12 Zurich Life 90,6 sehr gut
  • 13 Credit Life 88,8 sehr gut
  • 14 Canada Life 87,1 sehr gut
  • 15 Basler 86,9 sehr gut
  • 16 Stuttgarter 86,8 sehr gut
  • 17 HUK-Coburg 85,6 sehr gut
  • 18 Allianz 84,9 sehr gut
  • 19 Dialog 83,7 sehr gut
  • 20 Axa 81,1 sehr gut
  • 20 DBV 81,1 sehr gut
  • 22 Gothaer 78,6 gut
  • 23 Continentale 78,2 gut
  • 24 Interrisk 74,3 gut
  • 25 Zurich 74,1 gut
  • 26 Nürnberger Beamten 65,8 befriedigend
  • 27 Hanse-Merkur 65,7 befriedigend
  • 28 Nürnberger 65,4 befriedigend
  • 29 R+V 62,4 befriedigend
  • 30 Condor 59,8 ausreichend
  • 31 SDK 51,7 ausreichend
  • 32 Alte Leipziger 50,7 ausreichend
  • 33 Die Bayerische 50,1 ausreichend
  • 34 Volkswohl Bund 49,6 ausreichend
  • 35 WWK 49,6 ausreichend
  • 36 Swiss Life 47,6 ausreichend
  • 37 Barmenia 47,0 ausreichend
  • 38 Concordia Oeco Leben 38,5 mangelhaft
  • 39 Universa 30,5 mangelhaft
  • 40 Ergo 28,9 mangelhaft
  • 41 Debeka 27,1 mangelhaft
  • 42 HDI 0,8 mangelhaft

Sterbegeldversicherung Test

Testament und Erbschaft regeln

Sterbegeldversicherung Test

Die Sterbegeldversicherung ist in den meisten Fällen so aufgebaut wie eine reguläre Kapitallebensversicherung. Mit dem Unterschied, dass die Versicherung relativ niedrig angesetzt ist und im Vordergrund die Tragfähigkeit der Beerdigungskosten steht, sowie die Kosten jeglicher Aufwendungen, die damit in Verbindung stehen. Da in der heutigen Zeit immer mehr Menschen das Leben alleine vorziehen, fallen sie mittels dieser Versicherungen dem Staat nicht zur Last und können eine angemessene Bestattung sicherstellen.

Mehr Infos zu weiteren Anbietern und interessante News hier.

Im Voraus vorgesorgt

In der heutigen Zeit entscheiden sich immer mehr Menschen für die Vorausplanung ihrer eigenen Beerdigung. Zu Lebzeiten besuchen sie den Bestatter, wählen ihren eigenen Sarg aus und legen die Dinge fest für den Tag, ab dem sie nicht mehr auf der Erde weilen. Die Bestattungsunternehmen richten sich immer mehr danach, besitzen ein größeres Angebot und stellen dem Betroffenen zur Auswahl, wie er seine letzte Feier verbringen möchte. Neben dieser Vorsorge sind Sterbegeldversicherungen wichtig. Denn mittels dieser lässt sich bereits im Voraus einiges absichern.

Top Substanzkraft – Serviceversicherer laut ServiceValue

Unternehmen Substanzkraft
DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
myLife Lebensversicherung AG 98,36 AAA Exzellent (0,6)
HUK-COBURG-Lebensversicherung AG 97,70 AAA Exzellent (0,7)
InterRisk Lebensversicherungs-AG 96,10 AAA Exzellent (0,7)
WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 92,46 AAA Exzellent (0,9)
Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 90,68 AAA Exzellent (1,0)
Deutsche Ärzteversicherung Aktiengesellschaft 88,85 AA+ Sehr Gut (1,1)
Credit Life AG 87,35 AA+ Sehr Gut (1,2)
Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft 84,68 AA+ Sehr Gut (1,3)
Lebensversicherung von 1871 auf Gegenseitigkeit 84,58 AA+ Sehr Gut (1,3)
IDEAL Lebensversicherung a.G. 84,41 AA+ Sehr Gut (1,3)
Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 83,33 AA+ Sehr Gut (1,4)
uniVersa Lebensversicherung a.G. 79,84 AA Gut (1,6)
Condor Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 79,23 AA Gut (1,6)
AXA Lebensversicherung Aktiengesellschaft 77,94 AA Gut (1,7)
Continentale Lebensversicherung AG 77,88 AA Gut (1,7)
Nürnberger Lebensversicherung Aktiengesellschaft 76,29 AA Gut (1,7)
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung Aktiengesellschaft 75,54 AA Gut (1,8)
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. 72,88 AA Gut (1,9)
Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland 72,29 AA Gut (1,9)
Basler Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 71,31 AA Gut (2,0)
Barmenia Lebensversicherung a.G. 67,99 A+ Gut (2,2)
R+V LEBENSVERSICHERUNG AKTIENGESELLSCHAFT 67,60 A+ Gut (2,2)
VOLKSWOHL-BUND LEBENSVERSICHERUNG a.G. 66,99 A+ Gut (2,2)
Württembergische Lebensversicherung Aktiengesellschaft 66,20 A+ Gut (2,2)
Provinzial NordWest Lebensversicherung Aktiengesellschaft 56,11 A Befriedigend (2,7)
Familienfürsorge Lebensversicherung AG im Raum der Kirchen 44,06 BBB+ Befriedigend (3,3)
DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 34,43 BBB Ausreichend (3,8)
Debeka Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit 25,86 BB Ausreichend (4,3)
neue leben Lebensversicherung Aktiengesellschaft 19,15 B Mangelhaft (4,6)
IDUNA Vereinigte Lebensversicherung aG 16,62 B Mangelhaft (4,7)
Gothaer Lebensversicherung Aktiengesellschaft 15,42 B Mangelhaft (4,8)
Süddeutsche Lebensversicherung a.G. 14,35 B Mangelhaft (4,8)
HDI Lebensversicherung AG 11,36 B Mangelhaft (5,0)
HanseMerkur Lebensversicherung AG 8,88 C Mangelhaft (5,1)
Jetzt vergleichen

Die günstige Alternative

Eine Beerdigung inklusive aller Aufwendungen kostet einen vierstelligen Betrag. In der Regel sind die Hinterbliebenen nicht dazu in der Lage, diesen Betrag alleine zu stemmen, sofern vom Verstorbenen kein Nachlass vorhanden ist, mit dem sich die Kosten begleichen lassen. Eine Sterbegeldversicherung sammelt sich über viele Jahre an und kostet im Viertel- oder Halbjahr nur einen geringen Betrag, der sich über die Jahre summiert und somit die Möglichkeit besteht, die Beerdigungskosten komplett zu decken. Allein schon aus der Liebe zu den Hinterbliebenen ist sie empfehlenswert.

Ratingbericht BU-Unternehmen laut Franke & Bornberg

  • + AachenMünchener Lebensversicherung AG 01/2017
  • + ERGO Lebensversicherung AG 01/2017 FFF
  • + HDI Lebensversicherung AG 01/2017 FFF
  • + Nürnberger Lebensversicherung AG 01/2017 FFF
  • + Stuttgarter Lebensversicherung a.G. 01/2017 FFF
  • + Swiss Life Deutschland 01/2017 FFF
  • + Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AG 01/2017 FFF
Sterbegeldversicherung Test – Die Gestaltung der Versicherung

Eine Sterbegeldversicherung ist in der Regel so gestaltet, dass die Beitragszahlungen bis zum 65. oder 85. Lebensjahr erfolgen. Andere Versicherer legen einen bestimmten Zeitraum von 25 Jahren fest, in denen die festgelegte Summe angespart werden soll. Neben der Versicherungssumme ist in den meisten Versicherungen eine Überschussbeteiligung enthalten, anhand derer sich auch die Höhe der Prämienzahlungen orientiert. Fakt ist auch bei dieser Versicherung wieder: Je jünger man ist, desto geringer fallen die Beiträge aus. Daher ist ein früher Abschluss empfehlenswert.

Einmalzahlung als Alternative

Wer sich bereits in einem etwas gehobenen Alter befindet, der kann ebenfalls noch eine Sterbegeldversicherung abschließen. Auch in diesem Alter ist der Abschluss noch sinnvoll. Allerdings haben die Kunden dann entweder höhere Prämien zu erwarten, oder haben die Wahl einer Einmalzahlung, welche die Kosten der Beerdigung abdeckt. Das Geld wird somit wie auf einem Sparkonto abgelegt und weiterhin von der Versicherung verwaltet, bis zum Todeszeitpunkt der versicherten Person. Die Auszahlung erfolgt dann wie bei anderen Versicherten auch.

Jetzt vergleichen

Wer älter wird als 85 Jahre

Die meisten Sterbegeldversicherungen setzen den Versicherungsbeitrag ab einem Alter von 85 Jahren aus. Da die durchschnittliche Lebenserwartung der Versicherten meistens darunter liegt, ist ein Höchstalter von 85 Jahren festgelegt. Wird der Versicherte 100 Jahre alt, wird automatisch die Versicherung fällig. In der Zwischenzeit läuft sie jedoch ohne Schwierigkeiten weiter. Es werden lediglich keinerlei Beiträge mehr einkalkuliert. In der Regel ist die anzusparende Versicherungssumme dann bereits vorhanden.

Was Sie beim Abschluss einer Lebensversicherung beachten müssen, erfahren Sie hier.

Versicherung ohne Gesundheitsprüfung

Wer eine Sterbeversicherung abschließt, der muss nicht zwingend eine Gesundheitsprüfung über sich ergehen lassen. Für gewöhnlich verzichten die Versicherungen auf diesen Aufwand, da die aufwändige Untersuchung für die Todesfallleistung nicht lohnt. Daher gibt es auch die 3-jährige Wartefrist innerhalb der Verträge, um einen sofortigen Tod, gleich nach Abschluss der Versicherung, möglichst auszuschließen und somit Missbrauch der Versicherung zu verhindern.

Risikolebensversicherung mit EUZ laut Franke & Bornberg

Continentale LV RLV Tarife RL/ PRL Stand 01.2017

PremiumEUZ zur Risikoversicherung Stand 01.2017

Baustein Sofortkapital PremiumEUZ FFF

Continentale LV RLV Tarife RL/ PRL Stand 01.2017

PremiumEUZ zur Risikoversicherung Stand 01.2017 FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017 FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017 FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017 FFF

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017 FFF

VOLKSWOHL BUND LV RLV Tarif NLT Stand 01.2017

EUZ Stand 01.2017 FFF

Bayern-Versicherung LV RLV Stand 01.2017

EUZ Stand 01.2017 FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

EUZ Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Dialog LV RLV RISK-vario Vitality Premium Stand 07.2017

Baustein Dread Disease (EUZ)

Baustein Pflegerente (EUZ)

Baustein Verzicht § 163 VVG (EUZ)

Baustein Zusatzzahlung (EUZ) FF+

Feuersozietät LV RLV Stand 01.2017

EUZ Stand 01.2017 FF+

CosmosDirekt LV RLV Stand 01.2017

EUZ Stand 01.2017 FF

die Bayerische LV RLV (Nichtrauchertarif 17850) Stand 01.2017

EUZ (17L37) zu Risikoversicherungen Stand 01.2017 FF

die Bayerische LV RLV (17851) Stand 01.2017

EUZ (17L37) zu Risikoversicherungen Stand 01.2017 FF

ERGO LV RLV Stand 01.2017

EUZ zur RLV Stand 01.2017 FF

Öffentliche LV Braunschweig RLV Stand 01.2017

EUZ Stand 01.2017 FF

WWK LV RLV (H08) Stand 01.2017

EUZ (Tarif EUZ08) Stand 01.2017

Baustein Kapitalleistung bei erster Rente (EUZ08) FF

WWK LV RLV (H08) Stand 01.2017

EUZ (Tarif EUZ08) Stand 01.2017 FF

Anbieter es Jahres 2017/ 2018

Die rechtliche Seite der Versicherung

Bei Sozialhilfebedürftigkeit ist jeder Mensch in der Pflicht, seine Versicherungen anzugeben. Lebensversicherungen oder ähnliche Policen werden als verfügbares Vermögen angesehen und dementsprechend können die Ämter auch darauf bestehen, die Policen zu kündigen. Festgelegt ist dies im Paragraph 90, Zwölftes Buch Sozialgesetzbuch. Die Sterbegeldversicherung hat jedoch einen anderen Status. Die anfallenden Prämien werden zum Großteil sogar durch den Träger übernommen und als Sozialhilfebezug verbucht.

Jetzt vergleichen

Kritik zur Sterbegeldversicherung

Die Sterbegeldversicherung als solches ist immer wieder in der Kritik. Wer ehrlich ist, wird einsehen, dass auch sie dazu dient, dass die Versicherungen daran verdienen. Der Punkt ist allerdings, dass sich aufgrund der niedrigen Versicherungssumme kaum Profit aus den Versicherungspolicen schlagen lässt. Die Beitragszuschläge sind zudem relativ hoch, was für den Verbraucher nicht unbedingt zweckdienlich erscheint. Wer beispielsweise 5.000 Euro anlegt, muss insgesamt mit einem Betrag von 7.245,50 Euro rechnen, inklusive der Verwaltungsgebühren.

Der Test der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest war und ist seit Jahren immer ein Gegner der Sterbegeldversicherungen gewesen. Ihren letzten Test unternahm sie im Jahr 2009, wo sie den Lesern neben einem direkten Check der Versicherungen auch sinnvolle Ratschläge an die Hand gab. Sie empfahl den Lesern ebenfalls, ab einem Alter von 65 Jahren von der zusätzlichen Versicherung abzusehen. Auch wies sie darauf hin, dass viele Versicherungen die Sterbegeldversicherung nur in Verbindung mit anderen Versicherungsprodukten anbieten. Von solchen Angeboten sollte man jedoch absehen.

Die Modellfälle der Stiftung Warentest

Innerhalb des Tests nahm die Stiftung Warentest jeweils einen Mann und eine Frau im Alter von 45 und 65 Jahren, um die Auswirkungen zu prüfen. Das beste Angebot für die 45-jährigen lieferte die Debeka. Der Beitrag ist für beide Geschlechter gering und beträgt zwischen 13,00 und 14,50 Euro pro Monat. Selbst bei den 65-jährigen lieferte die Versicherung noch ein optimales Ergebnis. Hier jedoch fiel jedoch eine Prämie von 25 bis 32 Euro an. Die teuersten Versicherungen verlangen in einem Alter von 65 Jahren knapp 40 Euro, überzeugen jedoch nicht beim Service.

Jetzt vergleichen

Hinweise für 2015, 2016 und 2017

Im Lauf der Jahre hat die Stiftung Warentest immer wieder hilfreiche Meldungen auf ihrer Seite online gestellt, die Verbrauchern dabei helfen, einen aktuellen Informationsfluss zu gewährleisten. Auch wenn der Grundtenor etwas negativ klingt, die Stiftung Warentest leistet hierbei gute Arbeit und bewahrt den Leser vor Angeboten, die sich ohnehin nicht auszahlen. Gleichzeitig rät sie ihnen, auf welche Versicherungen man komplett verzichten kann, da hierfür effektiv keinerlei Ansprüche bestehen.

Warum die Lebensversicherung zu den besten Altersvorsorgeprodukten zählt, erfahren Sie hier.

Ergebnisse von Ökotest im Jahr 2012 (Stand 2017)

Im Jahr 2012 erstellte die Zeitschrift Ökotest einen Vergleich der Sterbegeldversicherungen und prüfte insgesamt 200 Angebote der gängigen Versicherungen. Allerdings war es traurig zu sehen, dass sich 35 Anbieter nicht am Test beteiligen wollten, aufgrund der Befürchtung einer schlechten Beurteilung. Fakt ist, dass Ökotest in dieser Überprüfung feststellte, dass viele Kassen doch noch recht gute Angebote haben und dabei einen regulär niedrigen Beitrag verlangen. Einen mangelhaften 5. Rang gab es nur, sofern die Kosten eher utopisch ausfielen.

Sterbegeldversicherung Test – Andere Möglichkeiten zur Sterbeversorgung

Die Stiftung Warentest stellte damals auch eine Liste an Möglichkeiten auf, die man nutzen könne, sofern kein Geld für eine Bestattung verfügbar ist. Darunter das Versorgungsamt, der öffentliche dienst, die gesetzliche Unfallversicherung, sowie private Versicherungen. In den meisten Fällen profitieren die Hinterbliebenen sogar von den anfallenden Rechnungen und deren Bezahlung, da sie diese in der nächsten Steuer absetzen können. Angesichts des reibungslosen Ablaufs einer Sterbeversicherung ist dies jedoch eher mit einem traurigen Auge zu beurteilen.

Die Versicherungen im direkten Vergleich

Wer einen aktuellen Vergleich anstellen möchte, kann sich auf unterschiedlichen Seiten umsehen. Der Test von 2009 der Stiftung Warentest ist zwar gut zur Orientierung, doch sollte man sich auf den Seiten der Versicherer umsehen, um dort ein aktuelles Angebot zu erhalten. Zeitschriften wie Focus Money oder Ökotest liefern ebenfalls Möglichkeiten, um einen direkten Vergleich der Versicherer zu erhalten und dort auch gleich die Prämien auszurechnen. Hierfür sind lediglich ein paar Eingaben wichtig, die bei der Berechnung berücksichtigt werden.

Sterbegeldversicherung Test 2016 /2017

Ein Sterbegeldversicherung Test ist immer wichtig bei der Beurteilung, welcher Versicherer wirklich ein gutes Angebot zu bieten hat. In der Regel verlangen die meisten keine Gesundheitsprüfung, fordern jedoch eine Wartezeit von bis zu 3 Jahren ein. Die Versicherungssumme ist regulär niedrig angesetzt, doch Sterbegeldversicherungen sind durchaus sinnvoll, sofern man auf die Vertragsbedingungen achtet und sich frühzeitig mit dem Thema beschäftigt. Denn ein früher Abschluss garantiert auch einen niedrigen Beitrag.

Jetzt vergleichen