Sparkasse Lebensversicherung Test

Auch bei der Sparkasse gibt es die Möglichkeit eine Lebensversicherung abzuschließen. Dabei werden die klassischen Varianten angeboten. Zum einen die kapitalbildende Versicherung und zum anderen der reine Hinterbliebenenschutz. Im Test der Ratingagenturen „Fitch“ und „Moody’s“ erhält die Sparkassenversicherung wie gewohnt hervorragende Bewertungen.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

ServiceValue Gesamt-Ranking der Finanzdienstleister – Sparkasse erhält Testwertung „sehr gut“

  1. sehr gut AachenMünchener
  2. sehr gut ADAC Versicherungen
  3. sehr gut ADVOCARD
  4. sehr gut Allianz
  5. sehr gut Alte Leipziger Bauspar
  6. sehr gut ARAG
  7. sehr gut Audi Bank
  8. sehr gut BGV Badische
  9. sehr gut comdirect
  10. sehr gut Debeka
  11. sehr gut DEVK
  12. sehr gut Die Stuttgarter
  13. sehr gut DKB
  14. sehr gut HanseMerkur
  15. sehr gut Helvetia
  16. sehr gut HUK-COBURG
  17. sehr gut LVM Versicherungen
  18. sehr gut Mecklenburgische
  19. sehr gut Münchener Verein
  20. sehr gut Provinzial Nord Brandkasse
  21. sehr gut Provinzial Rheinland
  22. sehr gut PSD Banken
  23. sehr gut Sparda-Banken
  24. sehr gut Sparkassen
  25. sehr gut Swiss Life
  26. sehr gut SWK Bank
  27. sehr gut VGH Versicherungen
  28. sehr gut Volks- u./o. Raiffeisenbanken
  29. sehr gut Württembergische
  30. sehr gut Wüstenrot Bausparkasse
  31. sehr gut WWK

Sparkasse Lebensversicherung Test und Rechner

Sparkasse Lebensversicherung Test

  • Rating bei Fitch: „A+“ – stark was einer starken Bewertung entspricht
  • Bewertung bei Moody’s: Aa2 – ebenfalls sehr gut

Seit vielen Jahren erhält die Sparkasse hervorragende Ergebnisse im Test der großen und vor allem unabhängigen Rating-Agenturen. Daraus lässt sich die sehr solide Bonität des Finanzdienstleisters erkennen. Für die Berufsunfähigkeitsversicherung erhält sie von der Stiftung Warentest ebenfalls eine sehr gute Bewertung. Erfahren Sie auch hier mehr zur Sterbegeldversicherung der Sparkasse.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Risikolebensversicherung im Leistungstest

Bei dieser Versicherungsvariante können die Anleger selbst kein Kapital für das Alter bilden. Der Nutzen liegt allerdings in der Absicherung der Hinterbliebenen der Versicherten. Zudem muss bei diesem Schutz keine Einkommenssteuer entrichtet werden.

Kosten bei der SV

Die Sparkassenversicherung schneidet im Test sehr gut ab. Der Anbieter verlangt Kosten wie folgt:

  • Abschlusskosten: 12,3 Prozent
  • Vertriebskosten: 3,1 Prozent
  • Kosten gesamt: 15,4 Prozent

Im Gesamtvergleich aller Versicherer ist die Sparkasse auf dem insgesamt 4. Rang. Günstiger im Test sind lediglich die

  • Günstiger Schutz für Kunden im Falle eines vorzeitigen Ablebens
  • Hoher Versicherungsschutz bei geringen Gebühren
  • Direkt mit Abschluss besteht wirtschaftliche Absicherung
  • Risikolebensversicherung kann bei Bedarf in Kapitallebensversicherung umgewandelt werden (eine erneute Prüfung des gesundheitlichen Zustandes ist dabei nicht erforderlich)

Kapitallebensversicherung im Praxistest der Anbieter

In diesem Schutz ist neben dem Hinterbliebenenschutz noch eine private Altersvorsorge enthalten. Es wird also zusätzlich Vermögen gebildet, auf das der Inhaber im Alter zurückgreifen kann.

Jetzt Vergleich anfordern >

Vorteile laut Sparkasse:

  • Private Altervorsorge plus Schutz für Angehörige im Todesfall
  • Garantierter Mindestzins und flexibler Schutz

Berufsunfähigkeitsversicherung als Zusatz oder selbstständig

Die Sparkassenkunden haben auch die Möglichkeit eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) oder eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) bei der Provinzial abzuschließen. Die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung kann mit einer privaten Renten-, einer Risikolebens- oder mit einer Kapitallebensversicherung kombiniert werden.

Vorteil der zusätzlichen Versicherung:

  • Wer seinen Beruf nicht weiter ausüben kann, der hat auch keine weiteren Beitragszahlungen für die Lebensversicherung vorzunehmen.
  • Die Zahlungen werden fortan von der Provinzial fortgesetzt.
  • Nach Vereinbarung wird zudem eine festgelegte Berufsunfähigkeitsrente gezahlt.

SV Sparkassen-Versicherung

Die Sparkassenversicherung ist deutschlandweit der drittgrößte Versicherer des öffentlichen Rechts und ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe. Der Hauptfirmensitz liegt in Stuttgart. Standorte finden sich aber auch unter anderem in Erfurt, Kassel und Wiesbaden. Die Kontrolle der Versicherung wird von der SV Holding übernommen. Alle Produkte werden auch in den rund 4.700 Filialen vertrieben. So auch die Lebensversicherung. Auf Grund der Größe und der Vielzahl der Filialen weist die Sparkasse eine beispiellose Erreichbarkeit auf.

Sparkasse Lebensversicherung Test und Rechner

Auf Grund der Finanzstärke der SV Sparkasse können Kunden bei einem Abschluss nicht all zu viel falsch machen. Positiv ist zudem die Möglichkeit den Risikoschutz in eine kapitalbildende Variante umzuwandeln. Gegen einen Vertrag spricht allerdings, dass es sich hierbei nicht um einen Spezialversicherer handelt, der die Policen präzise an die finanziellen Anforderungen der Kunden anpasst. Vergleichen Sie auch hier einige Lebensversicherungsanbieter und finden Sie noch heute Ihr passendes Angebot für 2018.

Jetzt Vergleich anfordern >

Quellen:

Kontaktdaten des Unternehmens

Kundenservice:

Stuttgart
Telefon: 0711 898-100
Telefax: 0711 898-109
Kassel
Telefon: 0561 7889-100
Telefax: 0561 7889-109
Erfurt
Telefon: 0361 2241-100
Telefax: 0361 2241-109

Hauptsitz Anschrift:

Löwentorstraße 65
70376 Stuttgart

Weitere Tests: