Scheidung Lebensversicherung Zugewinn

Neben dem Versorgungsausgleich bei einer Scheidung ist auch die Anpassung der abgeschlossenen Lebensversicherung eine wichtige Maßnahme bei der Trennung. Wenn Sie vor der Ehe eine Lebensversicherung abgeschlossen haben oder aber in der Ehe eine Lebensversicherung abschließen möchten, ist es wichtig sich gründlich zu informieren. Was mit der Kapitallebensversicherung und Risikolebensversicherung bei einer Trennung passiert und welche Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie in unserem Test.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Vergleich.

Scheidung Lebensversicherung Test- vor Ehe abgeschlossen

Scheidung Lebensversicherung Zugewinn

Wenn Sie beim Abschluss der Lebensversicherung einen Begünstigten angegeben haben, ist es möglich diesen jederzeit anzupassen. In der Regel reicht ein formloser Brief an Ihre Versicherungsgesellschaft aus, die natürlich vom Versicherer bestätigt werden sollte. Die Risikolebensversicherung wird häufig zum Schutz der Familie abgeschlossen und begünstigt häufig den Ehepartner. Bei einer Trennung ist eine Änderung der Begünstigung möglich.

Jetzt Vergleich anfordern >

Welche Versicherungen laut Statistisches Bundesamt am beliebtesten sind

Allianz
HUK Coburg
ADAC
R + V Versicherung
ERGO (Hamburg Mannheimer/Victoria)
Provinzial Versicherung
DEVK
Axa (Colonia/Nordstern)
Signal Iduna
LVM
Gothaer Versicherung
Generali Versicherung(Volksfürsorge)
HDI/HDI-Gerling
Debeka
Aachen Münchener
Nürnberger
ARAG
SV Versicherungen
ERGO Direkt (Karstadt QuelleVersicherung)
Cosmos Direct
Hanse Merkur
Zurich Versicherung
Württembergische Versicherung
VHV Versicherungen Hannover
Continentale/Volkswohl
Mannheimer
Alte Leipziger
DKV Deutsche Krankenversicherung
Versicherungskammer Bayern
D.A.S
Advocard
Deutscher Ring
Hannoversche Lebensversicherung
Barmenia Verischerungen
WWK
VgH Versicherung
DA direkt
Direct Line
Central
DBV
VPV Vereinigte Versicherungen
Asstel
wgv-Versicherungen
CSS Versicherung
Leben Direkt
Volksfürsorge
Europa Versicherungen
Münchner Verein
Andere Direktversicherer
Sonstige Versicherung

Ökotest hat 26 Lebensversicherungen getestet

TestrangAnbieterTestwertung
Rang 01Stuttgarter "sehr gut"
Rang 02DEVK Eisenbahn a.G. "gut"
Rang 03LVM "gut"
Rang 04ERGO Direkt "gut"
Rang 05ALTE LEIPZIGER "gut"
Rang 06Continentale "gut"
Rang 07Debeka "gut"
Rang 08NÜRNBERGER "gut"
Rang 09Lebensversicherung 1871 "befriedigend"
Rang 10Provinzial NordWest "befriedigend"

Weitere Testergebnisse

  • SV Leben „befriedigend“
    VOLKSWOHL BUND „befriedigend“
    Allianz „befriedigend“
    R+V „befriedigend“
    Bayern Versicherung „befriedigend“
    VGH Versicherungen „befriedigend“
    DEVK Allgemeine „befriedigend“
    Hannoversche Leben „befriedigend“
    HUK-COBURG „befriedigend“
    ERGO Leben „befriedigend“
    Deutsche Ärzteversicherung „befriedigend“
    Gothaer „ausreichend“
    SIGNAL IDUNA Leben „ausreichend“
    SV Sachsen „ausreichend“
    Württembergische „ausreichend“
    Basler Lebensversicherung „ausreichend“

Lebensversicherung bei Scheidung kündigen

Wenn Sie eine Kapitallebensversicherung abgeschlossen haben, gibt es andere Möglichkeiten, als bei der Begünstigung der Risikokapitalversicherung. Da diese als Kapitalanlage dient und demnach dem Vermögen zugeordnet wird und damit über den Zugewinnausgleich geregelt werden kann. Hierfür ist es möglich, die Lebensversicherung zu kündigen und den Erlös zu teilen. Der Nachteil ist jedoch, dass die Auszahlung deutlich geringer ausfällt, als die eingezahlten Beträge, da sie deutlich vor der geplanten Laufzeit auslaufen würde.

Top 5 Ranking Scheidung Online Seiten 2019

  • Scheidung.de „Sehr Gut 9.8 von 10“
    Scheidung-Online.de „Sehr Gut 9.1 von 10“
    Lebenslage-Scheidung.de „Gut 8.2 von 10“
    Scheidung.org „Gut 8.1 von 10″
    Anwalt-Scheidung-Online.de“Gut 8.0 von 10“

Das Testergebnis wurde auf scheidung-online-vergleich.org veröffentlicht.

Aktuelle Zahlen zum Thema Ehescheidungen

Das Statistische Bundesamt hat zahlreiche Statistiken erstellt:

  • Anzahl der Ehescheidungen in Deutschland 162.397
  • Scheidungsquote in Deutschland 40,82%
  • Ø-Anzahl von Eheschließungen auf eine Ehescheidung 2,22
  • Anteil der Ehescheidungen nach 6-10 Ehejahren 23,81%
  • Ø-Ehedauer bis zur Scheidung 15 Jahre
  • Ø-Alter Geschiedener Männer zum Zeitpunkt der Scheidung 46,6 Jahre
  • Anzahl vom Mann beantragte Scheidungsverfahren 67.014
  • Anteil der geschiedenen Frauen, die erneut heiraten würden 50,2%

Heirat und Ehe

  • Anzahl der Eheschließungen 400.115
  • Durchschnittliches Heiratsalter lediger Frauen in Deutschland 31,2 Jahre
  • Durchschnittliches Heiratsalter lediger Männer in Deutschland 33,8 Jahre
  • Anzahl der Trauungen in der katholischen Kirche in Deutschland 43.610

Scheidung und Kinder

  • Anzahl der minderjährigen Scheidungskinder 131.955
  • Anzahl der Ehescheidungen mit minderjährigen Kindern 81.936
  • Anteil von Kindern unter 18 Jahren bei alleinerziehendem Elternteil 16%

Zugewinn teilen- Scheidung Lebensversicherung Zugewinnausgleich

Da alle Angelegenheiten, die gemeinsames Vermögen betreffen über den Zugewinnausgleich gesetzlich geregelt sind, betreffen sie auch ein etwaiges gemeinsames Unternehmen. In diesen Fällen kann eine Gütertrennung sinnvoll sein. Eine pauschale Abfindung der Ehepartner ist jedoch auch möglich. Der Zugewinn- und Versorgungsausgleich soll Eheleuten helfen, die „verlorene“ Arbeitszeit beim Großziehen der Kinder finanziell zu kompensieren.

Jetzt Vergleich anfordern >

Anspruch auf Ausgleich- Lebensversicherung bei Scheidung teilen

Eine andere Alternative bei der Scheidung im Umgang mit der Lebensversicherung ist, diese zu teilen. In diesem Fall muss sie gekündigt werden und die Partner schließen jeweils eine neue Versicherung ab. Durch das höhere Alter als bei Erstvertragsabschluss, liegen die zu zahlenden Beträge für die gleiche Leistung allerdings höher. Eine weitere Möglichkeit ist, dass nur einer der Partner die Versicherung behält und über einen Teilrückkauf die Beträge des anderen kompensiert. Der Versicherungsnehmer braucht in diesem Fall die Police nicht zu kündigen.

Die Top 10 Schiedungsgründe lat scheidung.org

  • 1. Die Hochzeit selbst
  • 2. Fehlende Kommunikation
  • 3. Mit einem neuen Partner wird alles besser
  • 4. Ständige Fehlersuche
  • 5. Flucht aus der Ehe
  • 6. Zu faul sein, nach der Heirat noch um den Anderen zu werben
  • 7. Fehlender Respekt
  • 8. Desinteresse
  • 9. Ständige Besserwisserei
  • 10. Kleinlichkeit in Gelddingen

Lebensversicherung Test in Stiftung Warentest (Stand 2018)

Im Test der Stiftung Warentest in ihrer Zeitschrift Finanztest wurden 75 Tarife unter die Lupe genommen. In der Ausgabe 07/2013 konnten die meisten Tarife mit „sehr gut“ überzeugen. Je nach Tarif handelt es sich hierbei um entweder eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung oder aber um Risikolebensversicherungen, die einen Berufsunfähigkeitsschutz in den Vertrag integriert haben. Versicherungsbedingungen, die Antragsgestaltung und das Spektrum der versicherbaren Berufe ging in die Wertung mit ein.

Die besten Scheidungsanwälte laut WiWo

  • Becker Knatz Rechtsanwälte3 Frankfurt/Main Knatz, Vera3
  • Betz Dombek Rakete Berlin
  • Rakete-Dombek, Ingeborg
  • Binz & Partner Stuttgart
  • Binz, Mark
  • Braune & Heinzel Nürnberg
  • Braune, Hans-Peter
  • Cavada Lüth & Kollegen Bietigheim
  • Cavada, Klaus
  • Clausen, Doll & Partner Nürnberg
  • Nachtweh, Andrea
  • Fabricius-Brand Hannover Fabricius-Brand, Margarete
  • Flick Gocke Schaumburg Bonn
  • Oertzen, Christian von
  • Piltz, Prof. Detlev–Jürgen
  • Hinrichs, Caroline
  • Haibach Giessen
  • Haibach, Rudolf
  • Hecker Werner Himmelreich Köln
  • Völlings, Udo
  • Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz Stuttgart
  • Lorz, Rainer
  • Heuser und Mannel Rechtsanwälte Frankfurt/Main
  • Mannel, Jörg
  • Koch & Börsch Köln
  • Roessink, Uta
  • Kuther & Partner Frankfurt/Main
  • Müller-Raemisch, Barbara
  • Liebl Schöfer-Liebl & Kollegen München
  • Schöfer-Liebl, Nicola
  • Meyer-Götz + Meyer-Götz Dresden
  • Meyer-Götz, Karin
  • Meyer-Köring Bonn
  • Bosch, Rainer
  • P+P Pöllath + Partners München
  • Philipp, Christoph
  • Richter, Andreas
  • Raue LLP Berlin
  • Braeuer, Max
  • Redeker Sellner Dahs Bonn
  • Börger, Ulrike
  • Schlatter Und Kollegen Heidelberg
  • Stiehl, Corinna
  • Herzberger, Wolf
  • Schwackenberg & Partner Oldenburg
  • Schwackenberg, Wolfgang
  • Tanck Rechtsanwälte Mannheim
  • Ritter, Heiko
  • Trautmann Mainz
  • Trautmann, Christine
  • Wirtz & Kraneis Köln
  • Fuchs, Jürgen

Scheidung Lebensversicherung Test Vergleich 2018 & 2019

Folgende Platzierungen ergaben sich im Vergleich der Finanztest:

  • 1. AachenMünchener – Tarif SBU mit „sehr gut“ (0,6)
  • 2. Europa – Tarif „SBU-Vorsorge Premium E-B1“ mit „sehr gut“ (0,6)
  • 3. Hannoversche – Tarif „Comfort-BUZ-Plus“ mit „sehr gut“ (0,6)
  • 4. VHV – Tarif „SBU-Exklusiv VBS-Plus“ mit „sehr gut“ (0,6)
  • 5. Familienfürsorge – Tarif „BUZ 10.2“ mit „sehr gut“ (0,7)
  • 6. HanseMerkur – Tarif „SBU“ mit „sehr gut“ (0,7)
  • 7. Huk 24 – Tarif „Premium-BUZ WB 24 BB-BUZ24 8.2“ mit „sehr gut“ (0,7)
  • 8. Huk-Coburg – Tarif „Premium-BUZ 8.2“ mit „sehr gut“ (0,7)

Update 2018: (Stand 2019)

Rauchertarife:

AnbieterTarifKosten
CosmosDirekt CR/Basis-Schutz207 €
Europa E-T2 208 €
InterRisk SR1-XL227 €
WGV Basis/R3237 €
InterRisk TR1-XL247 €

Nichtrauchertarife:

AnbieterTarifKosten
CosmosDirekt CR/Basis-Schutz90 €
Europa E-TE 96 €
WGV Basis/R1 99 €
Asstel AQ8PA/Basis Single108 €

Jetzt Vergleich anfordern >

Lebensversicherung Test bei Franke und Bornberg

Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg hat im Januar 2014 Lebensversicherer auf Herz und Nieren geprüft. Im Rating wurden besonders die AachenMünchener, die ERGO, die HDI, die Nürnberger und die Zürich Deutscher Herold Lebensversicherung AG mit dem Top-Rating von „FFF“ bewertet. Ebenfalls auf gleichem Niveau schnitten die Stuttgarter Lebensversicherung a.G. und die Swiss Life Deutschland ab. Zentrale Bewertungskriterien waren bei dieser Analyse die Kundenorientierung, professionelle Arbeitsabläufe und die Vertragsbestandteile der angebotenen Policen.

Wichtige Themen laut scheidung.de

Leitfaden
Trennung, Scheidung und Unterhalt.
Checklisten
Top 30-Tipps
Formulare
Glossar
Ratgeber Rund um die Themen Trennung, Scheidung und Unterhalt
Trennung
Trennungsgründe, Trennungsjahr…
Mediation
Gängige Fehler vermeiden
Fehler im Scheidungsfall vorbeugen.
Vom Anwalt zum Scheidungsurteil.
Scheidungsrecht
Rechtliche Grundlagen der Scheidung.
Scheidungskosten
Scheidung-Online
Scheidung via Internet.
Kinder & Sorgerecht
Wohnung & Haus
Die Immobilie bei einer Scheidung.
Unterhalt
Rechte und Pflichten im Unterhaltsfall.
Finanzen & Vermögen
Auswirkungen auf den Güterstand.
Neubeginn

Betrachtung der Gesamtkosten wichtig

Gerade bei langfristig angelegten Verträgen wie der Lebensversicherung ist eine Summierung der Kosten über die Jahre und teilweise Jahrzehnte von besonderer Wichtigkeit. Die Tester der Stiftung Warentest haben im Langzeit-Vergleich festgestellt, dass gerade bei Lebensversicherung diese Summen stark auseinandergehen. So bezahlen Versicherte bei gleichen Leistungen je nach Versicherer jährlich fast 500 Euro mehr. Auf zehn Jahre gerechnet, ergeben sich Differenzen in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Verzinsung der Lebensversicherung hat starke Auswirkungen auf Auszahlung auch bei einer Trennung auf Gegenseitigkeit

Bei der Kapital-Lebensversicherung unterscheidet sich die Zinshöhe der Policen teilweise erheblich. Was wichtig ist zu beachten: auch kleine Differenzen haben durch den Zinseszins-Effekt über die Jahre eine starke Wirkung und sollten deshalb neben der Beitragshöhe ernst genommen werden. So kann sich eine Investition im Nachhinein als Erfolg oder Misserfolg entpuppen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kapitalwahlrecht auch bei Scheidung Lebensversicherung und Rückkaufswert

Unabhängig davon, wie sich die geschiedenen Ehepartner entscheiden mit der Lebensversicherung umzugehen, gibt es bei der kapitalgebundenen Lebensversicherung ein Kapitalwahlrecht. Dieses befähigt die Versicherten bei der Auszahlung eine einmalige Entnahme aus dem Vermögen vorzunehmen oder eine private lebenslange Rente zu vereinbaren. Im Vergleich zur Riester-Rente kann bei diesen Policen sogar das gesamte Kapital entnommen werden.

Als Nichtraucher in die Risikolebensversicherung

Gerade Nichtraucher sparen mit einer Risikolebensversicherung bares Geld. Die Policen der Risikolebensversicherung bieten für Nichtraucher häufig Verträge mit reduzierten Beiträgen an. Auch seit der Einführung der Unisex-Tarife hat sich an diesem Unterschied wenig geändert. Nichtraucher können daher mit Beiträgen um die 100 Euro rechnen, während Raucher bei ähnlichen Policen teilweise bis zu 200 Euro bezahlen müssen. Die Tarife unterscheiden sich teilweise erheblich, weshalb ein unabhängiger Versicherungsexperte bei der finalen Entscheidung stets anzuraten ist.

Jetzt Vergleich anfordern >

Eine gute Lebensversicherung ist entscheidend auch bei Gütertrennung

Gerade wenn Sie sich unsicher sind, welche Lebensversicherung für Sie die beste Wahl darstellt, ist unser Online Vergleichsrechner eine gute Wahl. Mit einem ersten Überblick über zu zahlende Beiträge und individuelle Vertragskonditionen, hilft er Ihnen bei der Entscheidung. Eine Kapitallebensversicherung mit zusätzlichem Berufsunfähigkeitsschutz ist für die meisten Arbeitnehmer daher eine gute Wahl, da sie neben dem Ansparen eines Kapitals auch einen Schutz bietet. Allerdings sind diese Verträge meist teurer, als wenn Sie in separaten Verträgen Kapital ansparen und eine zusätzliche BU haben. Alles über die Bewertungsreserve.

Je früher Sie sich entscheiden, desto besser

Auf große Zeiträume ausgerichtete Verträge, wie die Lebensversicherung profitieren neben der Zinshöhe am meisten vom Zeitfaktor. So kann bereits ein Jahr nach hinten heraus einen fünfstelligen Betrag bei der Auszahlungsphase bedeuten, weshalb ein Vertragsabschluss so früh wie möglich eingeleitet werden sollte. Durch kleine Beiträge können Sie neben dem Risikoschutz auch einen Beitrag für Ihre Zukunft leisten und nutzen den Zeiteffekt für Sie und Ihre Familie. Gerade bei Risikolebensversicherungen sind Familien mit dem Hinterbliebenenschutz abgesichert, der bei der Scheidung angepasst werden kann.

Scheidung Lebensversicherung als Rente für Versicherungsnehmer

Beim Scheidung Lebensversicherung Test ist es für Verbraucher vor allem wichtig neben der richtigen Wahl der Police auch zu wissen, was im Fall der Trennung möglich ist. Ob Kündigung des Tarifes oder Teilrückkauf, ein guter Tarif ist immer die richtige Wahl und kann in einigen Fällen bessere Flexibilität bieten. Der Scheidung Lebensversicherung Test informiert über die Risikolebensversicherung und Kapitallebensversicherung und wie beim Zugewinnausgleich verfahren wird. Machen Sie gleich den Online Vergleich um einen Überblick der individuell besten Tarife für Sie zu ermitteln.

Jetzt Vergleich anfordern >

Quellen