Commerzbank Lebensversicherung Test

Mit der richtigen Absicherung und einem Schutz für das Alter kann das Leben in vollen Zügen genossen werden. Was dies betrifft steht die Commerzbank seinen Kunden und Interessenten hilfreich zur Seite mit seiner nötigen Fachkompetenz in den Bereichen Bankdienstleistung, Versicherung, Immobilienfinanzierung und Investment. Die Commerzbank  arbeitet eng mit hervorragenden Spezialisten und unterschiedlichen Finanzdienstleistern zusammen. Alle staatlichen Fördermöglichkeiten werden mit einbezogen bei der Commerzbank wodurch das gesamte Spektrum im Bereich der Vorsorgelösungen angeboten werden kann. Seit 1998 besitzt die Generali Versicherung 9,9 Prozent Aktienanteile an der Commerzbank. Somit kann die Commerzbank eine Lebensversicherung anbieten.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Commerzbank auf Platz 8 bei „Bank des Jahres“ Wahl

Das Deutsche Institut für Service-Qualität testet die besten Banken und Versicherungen. Im Bereich Kundenzufriedenheit Wertpapiergeschäfte kann die Commerzbank den achten Gesamtrang erzielen:

  • 1 PSD Bank München 86,2 sehr gut
  • 2 GLS Bank 85,9 sehr gut
  • 3 Bank für Kirche und Caritas 83,0 sehr gut
  • 4 ING-Diba 82,9 sehr gut
  • 5 DKB Deutsche Kreditbank 82,6 sehr gut
  • 6 BB Bank 80,5 sehr gut
  • 7 Comdirect Bank 74,9 gut
  • 8 Commerzbank 72,0 gut
  • 9 Consorsbank 71,4 gut
  • 10 Deutsche Bank 61,6 befriedigend

Lebensversicherung der Commerzbank – Die Risikolebensversicherung

Commerzbank Lebensversicherung

Durch den Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung vom Versicherungsnehmer kann sich dieser darauf verlassen, dass seine Angehörigen im Falle seines Todes finanziell versorgt sind. Gerade wenn er der Hauptverdiener ist, ist dies enorm wichtig. Ausgezahlt wird eine garantierte Todesfallsumme und eine Überschussbeteiligung, welche der Familie wenigstens das finanzielle Auskommen in dieser schweren Zeit erleichtert. Des Weiteren kann mit einer Risiko-Lebensversicherung der Commerzbank auch eine noch vorhandene Restschuld eines Immobilienkredites abgesichert werden.

Die Kapital-Lebensversicherung der Commerzbank

In Deutschland gehört diese wie auch schon in den letzten Jahren immer noch zu den beliebtesten Maßnahmen im Bereich der Vorsorge. Der Kunde spart sowohl für sein Alter und sichert auch gleichzeitig seine Familie mit der Kapital-Lebensversicherung ab. Zum Mindestzinssatz werden bei dieser Lebensversicherung die Beiträge angelegt wodurch das Vermögen dann wächst und so den gewünschten Gewinn bringt. Ein einmaliger Kapitalbetrag erwartet den Kunden zum Laufzeitende. Stirbt er vorher erhalten die vom Versicherungsnehmer begünstigten Personen das Kapital ausbezahlt. Hier erfahren Sie mehr über die Kapitallebensversicherung.

Commerzbank auf Platz 24 im NTV Ranking

  • 1 BW-Bank 76,1 gut
  • 2 Postbank 76,0 gut
  • 3 Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg 75,3 gut
  • 4 Sparkasse Nürnberg 74,6 gut
  • 5 Mittelbrandenburgische Sparkasse 72,1 gut
  • 6 Sparda-Bank Baden-Württemberg 71,4 gut
  • 7 Stadtsparkasse München 71,1 gut
  • 8 Sparkasse Karlsruhe 70,7 gut
  • 9 Frankfurter Sparkasse 70,1 gut
  • 10 Sparkasse Leipzig 70,1 gut
  • 11 Deutsche Bank 69,4 befriedigend
  • 12 Stadtsparkasse Düsseldorf 69,3 befriedigend
  • 13 Sparda-Bank West 68,3 befriedigend
  • 14 Hypovereinsbank 67,8 befriedigend
  • 15 Sparkasse Hannover 67,5 befriedigend
  • 16 Kreissparkasse Ludwigsburg 67,3 befriedigend
  • 17 Kreissparkasse Köln 67,3 befriedigend
  • 18 Berliner Sparkasse 65,6 befriedigend
  • 19 Santander Bank 64,1 befriedigend
  • 20 BB Bank 62,8 befriedigend
  • 21 Sparkasse Aachen 62,4 befriedigend
  • 22 Sparkasse Münsterland Ost 62,2 befriedigend
  • 23 Berliner Volksbank 61,8 befriedigend
  • 24 Commerzbank 60,3 befriedigend
  • 25 Santander Consumer Bank 59,9 ausreichend
  • 26 Sparkasse Köln Bonn 55,6 ausreichend
  • 27 Sparda-Bank Südwest 49,4 ausreichend
  • 28 Targobank 45,7 ausreichend

Getestet wurden die besten Girokonten.

Die Risikolebensversicherung für Unternehmer

Ein Unternehmer geht jeden Tag erneut ein Risiko ein hinsichtlich der Weiterentwicklung seines Unternehmens. Dennoch sollten auch Unternehmer die Risiken die die Existenz bedrohen können absichern. Im Todesfall würde dies Schwierigkeiten für das Unternehmen und auch dessen Mitarbeiter bedeuten. Aus diesem Grunde gehören die Lebensversicherungen in den Bereich der klassischen Versicherungen und oft abgeschlossen werden. Es gibt jedoch zwei verschiedene Produkte. Zum einem bietet sich die Risikolebensversicherung an und zum anderen eine Kombination aus der kapitalbildenden und risikobildenden Versicherung.

Die Transparenz der Risikolebensversicherung

Das Kombiprodukt besteht aus der Risikoabsicherung mit fast der gleichen Prämienhöhe wie die Prämienhöhe bei der reinen Risikoabsicherung. Ein Teil der Versicherungsbeiträge werden jedoch bei der kapitalbildenden Lebensversicherung zum Ansparen eines Vermögens verwendet. Der Garantiezins, welcher bei diesen Lebensversicherungen zu erwarten ist, liegt aber nur bei 1,75 Prozent. Dies bedeutet er liegt unter der Inflationsrate. Der Versicherungsnehmer legt beim Wunsch der Absicherung der Familie und Geschäftspartner in dem Fall eine Geldanlage langfristig fest. Dieses Geld sollte lieber genutzt werden für eine Rückzahlung wie beispielsweise die Rückzahlung eines Firmengründungsdarlehens oder für die Erweiterung des Unternehmens. In diesem Beitrag erhalten Sie weitere Informationen zur Risikolebensversicherung.

Bei den Gründerdarlehen liegen die Kreditzinsen zwischen drei und sieben Prozent. Sozusagen ist der Sparanteil der sich ergibt bei der Kombiversicherung ein Minus-Geschäft. Das Minus von einem jährlichen Kapitalverzehr liegt zwischen 1,25 Prozent und mehr als fünf Prozent. Im Falle der reinen Absicherungsvariante liegt die Sachlage etwas anders. Das Ansparziel wird getrennt vom Absicherungsziel.

Jetzt Vergleich anfordern >

Hohe Absicherung schon bei einem einstelligen Monatsbeitrag

Die Risikolebensversicherung bedeutet zuallererst erst einmal ein enormes Stück Beruhigung und Sicherheit. Der Versicherungsnehmer kann um einiges unbeschwerter in die Zukunft schauen und kann so richtig das Leben in vollen Zügen genießen. Ein 20-jähriger Unternehmensgründer kann bereits mit einem Monatsbeitrag unter 10 Euro eine Versicherungssumme von 200.000 Euro abschließen. Wenn dieser Betrag einmal verglichen wird mit den monatlichen Zahlungen an die Krankenkasse ist das ein glatter Witz. Die Beiträge liegen bei rund 250 Euro im Monat. So wird ersichtlich, dass eventuell die Risikoabsicherungskomponente günstiger im Preis ist.

Die bedeutenden Punkte

Die Risikolebensversicherung dient nur der Absicherung der Hinterbliebenen und eventuell auch dazu den Fortbestand vom Lebenswerk des Versicherungsnehmers abzusichern. Deshalb kommt dieser Versicherungssumme auch eine solch enorme Bedeutung zu. Insbesondere zu Beginn des Unternehmens haben viele Maschinen sich noch nicht amortisiert und ohne den einstmaligen Gründer wäre eine Fortführung des Betriebes nicht möglich.

Die Wahl der Versicherungssumme und das Beleihen

Für einige Monate der Übergangszeit sollte die Familie abgesichert sein, bis ein neuer Mitarbeiter oder Geschäftsführer gefunden wurde, welcher das Lebenswerk fortsetzen kann oder es möglich war das Unternehmen zu verkaufen. Gleichzeitig sollte der Betrag der noch verbleibt zum Beispiel für die Absicherung der Immobilienfinanzierung genutzt werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Wahl der richtigen Laufzeit

Der Versicherungsnehmer muss daran denken, dass der Bedarf der Finanzierung abnimmt. Das Haus ist beispielsweise nach 20 oder 30 Jahren schon fast komplett abgezahlt. Daher kann im Bezug auf die Risikolebensversicherung die Versicherungssumme dann reduziert werden. Es ist bei einem Unternehmen wahrscheinlicher dass das Unternehmen gewachsen ist und Gewinn abwirft im Bezug auf den Beitrag zur Altersvorsorge wodurch sich der Versicherungsbedarf noch weiter reduziert. Eine Laufzeit von fünf bis zehn Jahren wäre optimal. Danach sollten neue Überlegungen angestellt werden.

Die Geschichte der Commerzbank bis 2017

Gegründet wurde das Unternehmen am 26. Februar 1870 überwiegend durch Merchant Banker, Privatbankiers und hanseatische Kaufleute als Commerz- und Disconto-Bank in Hamburg. 1897 öffneten Niederlassungen in Frankfurt am Main und Berlin. Repräsentanzen im Ausland eröffnete das Unternehmen in den fünfziger Jahren. Heute ist die Commerzbank in Deutschland das zweitgrößte Kreditinstitut und in Europa eines der bedeutendsten. Nach der Verschmelzung mit der Dresdner Bank wurde sie auch noch zu einer der führenden Firmen- und Privatkundenbanken in Deutschland. Weltweit hat die Commerzbank rund 15 Millionen Firmen- und Privatkunden. Außerdem hat sie mit 1.200 Filialen auch das dichteste Filialnetz von allen deutschen Banken.

 

Commerzbank Lebensversicherung

Sie ist ein geschlossener Vertrag durch den die Angehörigen des Versicherungsnehmers einen bestimmten Betrag ausgezahlt bekommen. Die Risikolebensversicherung und die kapitalbildende Lebensversicherung sind die beiden gängigsten Formen im Bereich der Lebensversicherung. Bei der Risiko-Lebensversicherung kommt der Schutz nur zu Stande im Todesfalle des Versicherungsnehmers. Im Falle der kapitalbildenden Lebensversicherung wird während eines festgelegten Zeitraumes ein bestimmtes Vermögen angespart. Dies ergibt sich aus den Einzahlungen vom Versicherungsnehmer und der garantierten Rendite durch die Versicherung sowie einer Überschussbeteiligung, die zu Gunsten des Versicherungsnehmers geht. Aus diesen Gewinnen der Versicherungsgesellschaft leitet sich das Vermögen ab. Auf Grund der engen Zusammenarbeit zwischen der Generali Versicherung und der Commerzbank, kann die Commerzbank auch diese Lebensversicherung seinen Kunden anbieten. Machen Sie heute den Test und finden Sie heraus, ob die Commerzbank auch für Sie das passende Unternehmen ist.

Jetzt Vergleich anfordern >
Unternehmensdaten:

Commerzbank Aktiengesellschaft
Geschäftsräume Kaiserplatz
Postanschrift:
60261 Frankfurt am Main

Kontakt bei Fragen zum Privat- und Geschäftskundenportal
Telefon: 069 98 66 09 66
Telefax: 069 98 66 06 80
Kontakt bei Fragen zum Unternehmen
Telefon: 069 1 36 20
Telefax: 069 28 53 89
Quellen:

Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Lebensversicherung Test.

Die Kommentare wurden geschlossen.