Lebensversicherung Bafög

In der heutigen Zeit sind viele junge Menschen dazu bestrebt, recht früh eine Lebensversicherung abzuschließen. Wenn sie dann studieren gehen, erhalten sie Bafög. Hierbei steht allerdings die Frage im Raum, ob die Lebensversicherung dann als Vermögen einzustufen ist, oder ob eine Anrechnung stattfindet. Gesetzlich festgelegt sind die hierfür zuständigen Bedingungen im Sozialrecht. In unserem Ratgeber befassen wir uns mit der Frage, wie hoch die Anrechnung ist und Sie finden passende Antworten zum Thema, was bei der Antragstellung von Bafög geschieht.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen Ihnen auch hier die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

Bafög angeben – Eltern sorgen häufig vorzeitig für eine Absicherung

Lebensversicherung Bafög

Im Regelfall sind es die Eltern, welche die Tochter oder den Sohn dazu drängen, eine Lebensversicherung abzuschließen. Wenn sie diese abgeschlossen haben, müssen sie bei der Stellung im Antrag zu Bafög jedoch angeben, dass sie die Lebensversicherung besitzen. Diese wird als Vermögen angerechnet. Kommt es danach noch zu Veränderungen, werden diese nicht mehr berücksichtigt. Dementsprechend ist es empfehlenswert, sich vor der Antragstellung darüber zu informieren, welche Optionen es gibt, die Lebensversicherung anders zu behandeln.

Mehr zum Thema Lebensversicherung für Studenten können Sie hier nachlesen.

Der Freibetrag für den Versicherungsnehmer und Härtefälle

Im Rahmen von Bafög gibt es auch bestimmte Freibeträge, die beim Vermögen berücksichtigt werden. Die gesetzliche Regelung ist im Paragraphen 29, Absatz 1 des Bafög-Gesetzes niedergeschrieben. Ist der Antragsteller alleinstehend, beträgt der Freibetrag 5.200 Euro. Für Ehegatten gilt eine Höhe von 1.800 Euro, ebenso wie für jedes Kindergeldberechtigte Kind. Entsprechend muss die Lebensversicherung nur so geregelt sein, dass sie die Höhe des Freibetrages nicht überschreitet. Dann kann sie auch weiter fortbestehen und muss nicht gekündigt werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

Auch der Pkw gehört unter Umständen zum Vermögen für versicherte Person

Bis zum Jahr 2010 gehörte der Pkw nicht zum Vermögen, sofern er den Wert von 7.500 Euro nicht überstieg. Inzwischen ist das Auto nur noch als notwendig zu erachten, wenn für den Studierenden absolut keine Möglichkeit gegeben ist, die Universität zu erreichen. Dies muss er jedoch auch angemessen belegen können. In diesem Fall kann er einen Härteantrag stellen, bei dem das Auto nicht als Vermögen betrachtet wird, sondern als Haushaltsgegenstand, auf den man nicht verzichten kann. Andernfalls muss das Auto verkauft werden.

Die besten deutschen Unis im Ranking

  • 1. Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2. Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • 3. Technische Universität München
  • 4. Freie Universität Berlin
  • 5. Eberhard Karls Universität Tübingen
  • 6. Humboldt-Universität zu Berlin
  • 7. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 8. Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 9. Universität Hamburg
  • 10. Georg-August-Universität Göttingen

Versicherungsnehmer hat im Antrag nicht angegeben, dass Vorerkrankungen bestehen

Bei einer Absicherung in Form der Lebensversicherung wie zum Beispiel auch bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist es immer sehr wichtig, dass auch alle Fragen richt beantwortet werden. Ansonsten droht dem Versicherungsnehmer der Verlust seiner Versicherung. Angesichts dieser Risiken sollen alle Versicherten beim Antrag stets bei der Wahrheit bleiben und nichts verschweigen. Das betrifft nicht nur Studenten, sondern auch alle anderen Berufsgruppen. Unter der Rubrik Kapitallebensversicherungen Testsieger finden Sie die besten Anbieter im Rahmen einer Lebensversicherung in einer Übersicht gegenüber gestellt.

„zu § 29 Freibeträge vom Vermögen
Zu Absatz 1

29.1.1 Zum Begriff „Kind des Auszubildenden“ vgl. Tz 25.5.1.

Zu Absatz 3

bei einer Lebensversicherung, die nicht ausschließlich auf Verrentung ausgerichtet ist, solange der Rückkaufwert unterhalb der eingezahlten Beträge bleibt“

Wege, die Lebensversicherung nicht angeben zu müssen – Freistellung der Versicherung

Viele werden sich denken, dass sie die Lebensversicherung womöglich auf die Ehefrau oder den -mann überschreiben können, oder ihn als Begünstigten eintragen lassen, um eine Angabe im Antrag zu vermeiden. Allerdings ist die Vermögensverschiebung über das Finanzamt ohne Probleme zu ermitteln, denn das Bundesamt für Finanzen erstellt bei Antragstellung von Bafög einen Datenabgleich, in dem die entsprechenden Daten angegeben sind. Hierbei handelt es sich um einen rechtsmissbräuchlichen Übertrag, der zu weiteren Problemen führen kann.

Die beliebtesten Studiengänge Männer

  • 1 Bertriebswirtschaftslehre
  • 2 Maschinenbau
  • 3 Informatik
  • 4 Elektrotechnik
  • 5 Rechtswissenschaften
  • 6 Wirtschaftsingenieurwesen
  • 7 Wirtschaftswissenschaften
  • 8 Medizin
  • 9 Wirtschaftsinformatik
  • 10 Physik

Die beliebtesten Studiengänge Frauen

  • 1 Betriebswirtschaftslehre
  • 2 Germanistik
  • 3 Medizin
  • 4 Rechtswissenschaften
  • 5 Pädagogik
  • 6 Anglistik
  • 7 Biologie
  • 8 Wirtschaftswissenschaften
  • 9 Psychologie
  • 10 Mathematik

Alles rund um die Lebensversicherung, viele Anbieter und weitere interessante Informationen finden Sie hier.

Welche Werte die versicherte Person noch bedenken muss und was Versicherungsnehmer wissen sollten

Beim Antrag von Bafög sind noch andere Dinge zu beachten, die man unter Umständen angeben muss. Dazu gehören Spar- oder Bausparverträge, die ebenso wie die Lebensversicherung vorzeitig aufgelöst werden können. Sie sind als Lasten anzusehen, welche mittels Bafög sogar noch bezuschusst werden können. Ist bereits eine Auszahlung möglich, sollte die Kündigung erfolgen, oder wenigstens eine Freistellung, um die Lebensversicherung zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufzunehmen. Solche Kosten lassen sich auch mittels Bafög Darlehen regeln.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Bedarfssätze

  • Ausbildungsstätte
    bei den Eltern wohnend
    Inkl. KV-und PV-Zuschlag
    Nicht bei den Eltern wohnend
    Höchstsatz inkl. KV- + PV-Zuschlag
  • „1. weiterführende allgemeinbildende Schulen und Berufsfachschulen ab Klasse 10 sowie Fach- und Fachoberschulen, wenn der Besuch keine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt Keine Förderung Keine Förderung 504 € 590 €
    2. Berufsfachschul- und Fachschulklassen, die in einem zumindest zweijährigen Bildungsgang einen berufsqualifizierenden Abschluss vermitteln, wenn der Besuch keine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt 231 € 317 € 504 € 590 €
    3. Abendhaupt- und Abendrealschulen, Berufsaufbauschulen, Fachoberschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt 418 € 504 € 587 € 673 €
    4. Fachschulklassen, deren Besuch eine abgeschlossene Berufsausbildung voraussetzt, Abendgymnasien, Kollegs 424 € 510 € 622 € 708 €
    5. Höhere Fachschulen, Akademien, Hochschulen 451 € 537 € 649 € 735 €“

Antrag für Bafög mittels Formular und Vordruck

Wer einen Antrag auf Bafög stellt, bekommt normalerweise einen Vordruck, wo er sämtliche Angaben eintragen muss. Im Anschluss ermittelt dann die zuständige Stelle, ob die Inanspruchnahme von Bafög gerechtfertigt ist. In dem Formular werden neben persönlichen Angaben auch noch weitere Dinge erfragt. Dazu gehört auch das Vorhandensein von Lebensversicherung und Co., die man nicht verschweigen sollte. Bei Notwendigkeit kann die zuständige Stelle fordern, dass die entsprechenden Verträge gekündigt werden und man zunächst das erhaltene Vermögen verlebt.

Die gesonderte Bescheinigung zur Lebensversicherung als Begünstigter

Im Zuge der Antragstellung muss der Versicherte eine Bescheinigung zur Lebensversicherung mit abgeben. In diesem Formular werden sämtliche Angaben zur Lebensversicherung gemacht, inklusive Gesamtsumme, Rückkaufswert und eine mögliche Kapitalauszahlung. Innerhalb der Angaben ist es auch möglich, anzugeben, ob die Versicherung nur für den Sinn und Zweck einer Rentenzahlung angelegt ist. In diesem Fall kann womöglich eine Auflösung des Versicherungsvertrages entfallen, was jedoch im Einzelfall entschieden wird.

Mehr zum Thema Lebensversicherung Beitragsfrei stellen hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

Bafög Höchstsätze

  • bei den Eltern wohnend – 451 €
  • Inkl. KV-und PV-Zuschlag – 537 €
  • Nicht bei den Eltern wohnend – 649 €
  • Höchstsatz inkl. KV- + PV-Zuschlag – 735 €

Lebensversicherung Bafög Anrechnung – Häufig hohe Verluste bei der Ermittlung vom Rückkaufswert bei der Anrechnung

Wenn die Kündigung erforderlich ist, wird gewöhnlich der Rückkaufswert der Versicherung ermittelt, welcher einen hohen Verlust mit sich bringt. Denn er ist sehr viel geringer als der angestrebte Auszahlungsbetrag. Auf den im Versicherungsvertrag angegebenen Rückkaufswert hat der Versicherte jedoch in jedem Fall einen Anspruch. Es handelt sich um ein Thema, welches nicht angenehm für den Versicherten ist, doch die einzige Methode, um alles mit rechten Dingen zugehen zu lassen. Für das Studium ist oft Zeitpunkt gekommen, zu dem sie sich stark einschränken müssen.

Anrechnung oder Kündigung – Beides ist möglich bei der Lebensversicherung

Wer Bafög beziehen möchte und ein Vermögen, in Form einer Lebensversicherung, besitzt, muss diese auch im Antrag eintragen. Die Anrechnung erfolgt auf unterschiedlichen Wegen. Manche berufen sich auf das Sozialrecht und stufen die Lebensversicherung als Vermögen ein, welches zunächst verlebt werden muss, ehe Hilfe von außen beansprucht werden kann. Andere Varianten sehen keine Anrechnung vor. Vorsicht geboten ist bei der Angabe des Begünstigten. Denn wer versucht, der Angabe aus dem Weg zu gehen, erhält zum Schluss womöglich keinerlei Hilfe.

Auch hier können Sie die besten Anbieter vergleichen.

Jetzt Vergleich anfordern >

https://www.xn--bafg-7qa.de/de/-10-alter-226.php