Lebensversicherung auf Rentenbasis Test

Seit Jahren bereits sinken die Zinsen und Renditen der Kapitallebensversicherungen auf Rentenbasis. Dabei gibt es einfache Möglichkeiten, um die private Altersvorsorge zu optimieren. Die Stiftung Warentest rät dabei zu ETF Fonds, die besonders hohe Renditen ermöglichen. Aber auch die Rürup-Rente, die Riester-Rente und die klassische Rentenversicherung habe ihre Vorteile. Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten Sie eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Anbieter zur Auswahl.

Die besten Anbieter laut altersvorsorge-heute.de

  • Allianz mit 90,36 Punkten
  • Debeka mit 90,11 Punkten
  • Europa mit 89,99 Punkten
  • Hannoversche mit 89,94 Punkten
  • LVM mit 86,58 Punkten
  • R+V mit 85,85 Punkten
  • DEVK mit 85,32 Punkten
  • Credit Life mit 85,15 Punkten
  • Huk-Coburg mit 85,01 Punkten
  • Direkte Leben mit 83,44 Punkten

Erfahrungen und Entwicklungen der Garantiezinsen. 

Jetzt Vergleich anfordern >

Stiftung Warentest berichtet über Kapitallebensversicherung Rendite

Die Rendite der Kapitallebensversicherung ist in den vergangenen Jahren laut Stiftung Warentest gesunken. Dabei helfen einfache Schritte, um die Rendite zu erhöhen. Dabei spielt es laut test.de keine Rolle, ob es sich dabei um Lebensversicherungen mit garan­tierter Verzinsung,mit Fonds­investment,bei unge­förderten Verträgen oder bei Riester- oder Rürup-Policen handelt. Mit ETF Fonds können Sparer eine höhere Rendite erwarten als bei einer klassischen Altersvorsorge auf Rentenbasis. Wir empfehlen Ihnen, auf die Testsieger im Rahmen der Lebensversicherung zu setzen.

Die besten ETF Fonds auf Rentenbasis laut www.rueruprente-testbericht.de

2. Rang Debeka Chance Invest (CA6I)
3. Rang Württembergische Genius PrivatRente
3. Rang Continentale Rente Invest RI
3. Rang Europa Fondsgebundene Rentenversicherung Tarif E-FR
3. Rang Ergo Leben Ergo Rente Chance mit Ablaufmanagement
3. Rang Continentale Rente Invest RI mit GaraniePlus
3. Rang Alte Leipziger Alfonds FR10
4. Rang Cosmos Direkt FFV
4. Rang LV 1871 PerformerFlex
4. Rang Allianz PrivatRente InvestFlex RF1U
4. Rang Stuttgarter Tarif 53oG
4. Rang Barmenia PrivatRente Invest
4. Rang Volkswohl Bund FR
4. Rang WWK Premium FondsRente
5. Rang HDI TwoTrust Vario Extra FRWPX(E)17
5. Rang Universa Topinvest RENTEgarant (Tarif 7357)
5. Rang Gothaer Gothaer VarioRente plus
5. Rang Condor C78 Congenial – privat comfort
5. Rang Interrisk Tarif (D) SFRV IRIS Verde Nettotarif
6. Rang Iduna Leben Signal Iduna Global Garant Invest Comfort
6. Rang Interrisk Tarif (D) AFRV IRIS Verde
Rürup-Rente auf Rentenbasis als Altersvorsorge nicht nur für Selbstständige

Die Basisrente bietet derzeit jährlich 23.712 Euro bei Ledigen und 47.424 Euro bei Verheirateten (Stand 2019) und kann als private Altersvorsorge nicht nur für Selbstständige und Freiberufler lohnen. Die Förderung der Rentenversicherung erfolgt in erster Linie über die steuerliche Förderung, direkte Zulagen wie bei der Riester Rente gibt es hier nicht. Entscheidend ist hier auch den passenden Tarif zu wählen. Wer bei Franke & Bornberg die Bestnote von FFF erzielen kann, erfahren Sie bei uns.

Ökotest hat Immobilienrenten getestet

Im Ökotest spielen insbesondere die Immobilienrenten eine wichtige Rolle, getestet werden folgende Produkte:

  • Haustifter-Rente Caritas-Gemeinschaftsstiftung Stuttgart
    Immobilienrente Deutsche Grundstücksrente
    Seniorenhypothek Deutsche Grundstücksrente
    Leibrente Deutsche Grundstücksrente
    Grundstückskapital Deutsche Grundstücksrente
    Ergo Flex 55 Plus
    ERGO Standard
    Rentenhypothek Hannoversche Leben
    R+V Immobilienrente R+V Lebensversicherung a.G.
    S-Rentendarlehen Sparkasse am Niederrhein
    Immobilienrente Sparkasse Pforzheim Calw
    Zustifterrente Stiftung Liebenau
    unterschiedlich Privates Modell

Es handelt sich nicht um ein Ranking, sondern um eine alphabetische Reihenfolge.

Jetzt Vergleich anfordern >