Lebensversicherung Garantiezins 2018

Angesichts der aktuell sehr niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt gilt im Jahre 2016 ein Garantiezins von 1,25 Prozent. Dieser Zinssatz betrifft jedoch nur die Neuabschlüsse, Altverträge bleiben von dieser Regelung unberührt. Es gilt der Höchstrechnungszinssatz, kurz HRZ. Es gibt jedoch noch immer Versicherer, die im Bereich der kapitalbildenden Lebensversicherung eine sehr gute Rendite zu bieten haben. Auch im Jahr 2018 beträgt der Garantiezins 0,9 Prozent.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

„Entwicklung des Garantiezinses deutscher Lebensversicherer für abgeschlossene Neuverträge von 1986 bis 2017“

  • 0,9%
  • 0,9%
    1,25%
    1,25%
    1,75%
    1,75%
    1,75%
    2,25%
    2,25%
    2,25%
    2,25%
    2,25%
    2,75%
    2,75%
    2,75%
    3,25%
    3,25%
    3,25%
    3,25%
    4%
    4%
    4%
    4%
    4%
    4%
    3,5%
    3,5%
    3,5%
    3,5%
    3,5%
    3,5%
    3,5%
    3,5%

Was ist der Höchstrechnungszins

Lebensversicherung Garantiezins

Der Höchstrechnungszinssatz wird nicht nur für eine Lebensversicherung, sondern auch für die Krankenversicherung (aktuell bei 3,5%) festgelegt. Der HRZ legt das Zinsniveau fest, welches die Versicherer für die Deckungsrückstellungen im Höchstfall ansetzen können. Es gilt Paragraph „2 der Verordnung über Rechnungsgrundlagen für die Deckungsrückstellungen“ (Deckungsrückstellungsverordnung – DeckRV).

Jetzt Vergleich anfordern >

Die geschichtliche Entwicklung

Die historische Entwicklung des HRZ (Höchstrechnungszinssatz) im Überblick:

  • 3,00 Prozent von Januar 1942 bis Juni 1986
  • 3,50 Prozent von Juli 1986 bis Juni 1994
  • 4,00 Prozent von Juli 1994 bis Juni 2000
  • 3,25 Prozent von Juli 2000 bis Dezember 2003
  • 2,75 Prozent von Januar 2004 bis Dezember 2006
  • 2,25 Prozent von Januar 2007 bis Dezember 2011
  • 1,75 Prozent seit Januar 2012
  • 1,25 Prozent ab 2015
  • 0,90 Prozent ab 2017

Derzeit liegt der Höchstrechnungszinssatz, mit Beschluss des Finanzministeriums, auf einem Rekordtief.

Senkung im Jahre 2018

Die Branche bietet seit 2015 nur noch 1,25 statt wie bisher 1,75 Prozent bei einem Abschluss einer Lebensversicherung oder einer anderen privaten Altersvorsorge an. Nicht betroffen sind von dem 01. Januar 2015 abgeschlossene Verträge oder Kontrakte im Rahmen einer Risikolebensversicherung.

Was der Garantiezins für die Kunden zu bedeuten hat

Der garantierte Mindestzins liegt derzeit bei 1,75 %. Betroffen sind alle Verträge, die nach dem Jahre 2012 abgeschlossen worden sind. Das gilt unter anderem auch für die staatlich geförderte Altersvorsorge, die Riester-Rente. Es handelt sich um den Zinssatz, mit dem die Ersparnisse maximal verzinst werden können, damit die Anleger letztendlich auch die Leistungen als Auszahlung erhalten können. Im konkreten Fall der Lebensversicherung bezieht sich diese Mindestverzinsung auf die Versicherungssumme oder die Auszahlung im Alter. Eine höhere Verzinsung darf auch nicht von den Lebensversicherungen versprochen werden. So sieht es das Gesetz vor. Guten Anbieter sind unter anderem auch:

Lebensversicherung Garantiezins 2018- Viele namhafte Vertreter senken Rendite

Viele bekannte Versicherer, wie zum Beispiel auch die Allianz Versicherung, haben im Jahr 2013 die Zinsen herabgesenkt. Unbekannte Versicherungen, wie die Europa, können ihren Kunden jedoch auch in den nächsten Jahren konstante Zinsen bieten. Die Gründe für die Senkung der Verzinsung liegen unter anderem in der schlechten Lage des Kapitalmarktes begründet. Denn im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise ist in den vergangenen Jahren die Umlaufrendite der Euro-Staatsanleihen klar gesunken. Versicherungen werden daher gesetzlich dazu angehalten, mit größter Vorsicht mit dem Geld zu kalkulieren.

Historische Entwicklung

  • 01.01.1980: 3 Prozent,
    01.07.1986: 3,50 Prozent
    01.07.1994: 4 Prozent
    01.07.2000: 3,25 Prozent
    01.01.2004: 2,75 Prozent
    01.01.2007: 2,25 Prozent
    01.01.2012: 1,75 Prozent
    01.01.2015: 1,25 Prozent
    01.01.2017: 0,9 Prozent
  • 3. Schicht: Klassische Rentenversicherung laut Franke & Bornberg

Allianz LV KinderPolice Perspektive Tarif RSK (E 170) Stand 06.2017 FFF FFF
Allianz LV PrivatRente IndexSelect Tarif RIU2 (E24) Stand 06.2017 FFF FFF
Allianz LV PrivatRente Klassik mit Beitragsrückgewähr Tarif R2 (E 70) Stand 12.2016 FFF FFF
Allianz LV PrivatRente Klassik mit Beitragsrückzahlung-Plus Tarif RS2 (E 70) Stand 12.2016 FFF FFF
Allianz LV PrivatRente Klassik Tarif R1 (E 70) Stand 12.2016 FFF FFF
Allianz LV PrivatRente Perspektive Tarif RSK (E 170) Stand 06.2017 FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV AL_RenteFlex Tarif AR15 (Klassik) Stand 01.2017 FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV AL_RenteFlex Tarif AR25 (Klassik) Stand 01.2017 FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV AL_RenteKlassikPur Tarif AR10 Stand 06.2017 FFF FFF
ALTE LEIPZIGER LV AL_RenteKlassikPur Tarif AR20 Stand 06.2017 FFF FFF
Axa LV Rente aufgeschoben Tarif ALVG1 Stand 12.2016 FFF FFF
Axa LV Rente aufgeschoben Tarif ALVG2 Stand 12.2016 FFF FFF
Axa LV Rente aufgeschoben Tarif ALVG4 Stand 12.2016 FFF FFF
Continentale LV Rente Classic Balance Tarif RCB Stand 08.2017
Beitragsrückgewähr Rente Classic Balance FFF FFF
Continentale LV Rente Classic Pro Tarif RCP Stand 08.2017
Beitragsrückgewähr Rente Classic Pro FFF FFF
Continentale LV Rente Classic Tarif RC Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif RC FFF FFF
Continentale LV EasyRente Classic Tarif ERC Stand 01.2017 FFF FFF
Continentale LV Rente Classic Tarif RC Stand 01.2017 FFF FFF
Continentale LV Rente Classic Balance Tarif RCB Stand 08.2017
Vertragsguthaben Rente Classic Balance FFF FFF
Continentale LV Rente Classic Pro Tarif RCP Stand 08.2017
Vertragsguthaben Rente Classic Pro FFF FFF
DBV LV Rente aufgeschoben Tarif ALVG1 Stand 12.2016 FFF FFF
DBV LV Rente aufgeschoben Tarif ALVG2 Stand 12.2016 FFF FFF
DBV LV Rente aufgeschoben Tarif ALVG4 Stand 12.2016 FFF FFF
Deutsche Ärzte LV Rente für Heilberufe Tarif DLVG1 Stand 12.2016 FFF FFF
Deutsche Ärzte LV Rente für Heilberufe Tarif DLVG2 Stand 12.2016 FFF FFF
Deutsche Ärzte LV Rente für Heilberufe Tarif DLVG4 Stand 12.2016 FFF FFF
ERGO Vorsorge LV ERGO Rente Index Stand 01.2018 FFF FFF
Europa LV Rentenversicherung Pur Tarif E-R Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif E-R FFF FFF
Europa LV Rentenversicherung Pur Tarif E-R Stand 01.2017 FFF FFF
Hannoversche LV Bausteinrente Tarif R4 Stand 01.2017 FFF FFF
Hannoversche LV Bausteinrente Tarif R4 Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif R4 FFF FFF
HDI LV TwoTrust Selekt Extra Privatrente Tarif RXP Stand 01.2017 FFF FFF
HDI LV TwoTrust Selekt Privatrente Tarif RX Stand 01.2017 FFF FFF
HUK-Coburg LV Privatrente Tarif RAGT Stand 01.2017 FFF FFF
SIGNAL IDUNA LV SI Flexible Rente Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr SI Flexible Rente FFF FFF
inter LV INTER MeinLeben® Rentenversicherung Klassik Stand 11.2017 FFF FFF
inter LV INTER MeinLeben® Rentenversicherung Klassik Stand 11.2017
Mindesttodesfallleistung Klassik FFF FFF
myLife LV myLife Aktiv Tarif FGNK+ (Klassik) Stand 12.2016 FFF FFF
Stuttgarter LV Stuttgarter FlexRente classic Tarif 33oG Stand 01.2017 FFF FFF
Stuttgarter LV Stuttgarter FlexRente index-safe Tarif 63oG Stand 01.2017 FFF FFF
Stuttgarter LV Stuttgarter Gesundheitskonto classic Tarif 33GKo Stand 01.2017 FFF FFF
Stuttgarter LV Stuttgarter Gesundheitskonto index-safe Tarif 63GKo Stand 01.2017 FFF FFF
Württembergische LV PrivatRente Extra Tarif ARX Stand 01.2017 FFF FFF
Württembergische LV PrivatRente IndexClever Tarif IR Stand 11.2017 FFF FFF
neue leben LV aktivplan Tarif HRV2 (Klassik) Stand 01.2017 FFF FF+
VOLKSWOHL BUND LV Rente Tarif SR Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif SR FFF FF
VOLKSWOHL BUND LV Rente Tarif SR Stand 01.2017
Garantieguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Tarif SR FFF FF
VOLKSWOHL BUND LV Rente Tarif SR Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif SR
Rente PLUS – Schicht 3 FFF FF
VOLKSWOHL BUND LV Rente Tarif SR Stand 01.2017
Garantieguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Tarif SR
Rente PLUS – Schicht 3 FFF FF
Condor LV Rente aufgeschoben Comfort Tarif C28 Stand 01.2017 FF+ FFF
Condor LV Rente aufgeschoben Compact Tarif C28 Stand 01.2017 FF+ FFF
Continentale LV Rente Classic Balance Tarif RCB Stand 08.2017 FF+ FFF
Continentale LV Rente Classic Pro Tarif RCP Stand 08.2017 FF+ FFF
HanseMerkur LV Vario Care Tarif R Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Vario Care Tarif R FF+ FFF
HanseMerkur LV Vario Care Tarif R Stand 01.2017 FF+ FFF
HUK-Coburg LV Privatrente Tarif RA Stand 01.2017 FF+ FFF
SIGNAL IDUNA LV SI Flexible Rente Stand 01.2017 FF+ FFF
NÜRNBERGER LV Rente Tarif NR2901 Stand 01.2017 FF+ FFF
NÜRNBERGER LV VorteilsRente Tarif NRP2901 Stand 01.2017 FF+ FFF
Öffentliche LV Braunschweig Rente aufgeschoben Tarif ARG Flex Stand 01.2017 FF+ FFF
uniVersa LV AktivRENTE Tarif 7361 Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr FF+ FFF
AachenMünchener LV Vermögensaufbau & Sicherheitsplan Tarif VASP (Klassik) Stand 01.2017 FF+ FF+
Debeka LV Chance Garant plus Tarif CA2I Stand 01.2017 FF+ FF+
Debeka LV Chance Garant Tarif CA6I Stand 01.2017 FF+ FF+
IDEAL LV IDEAL ZukunftsRente Stand 07.2017 FF+ FF+
Öffentliche LV Braunschweig Rente aufgeschoben Tarif ARG Stand 01.2017 FF+ FF+
uniVersa LV AktivRENTE Tarif 7361 Stand 01.2017 FF+ FF+
VOLKSWOHL BUND LV Klassik modern Tarif IR Stand 01.2017 FF+ FF
VOLKSWOHL BUND LV Klassik modern Tarif IR Stand 01.2017
Rente PLUS – Schicht 3 FF+ FF
VOLKSWOHL BUND LV Rente Tarif SR Stand 01.2017
Rente PLUS – Schicht 3 FF+ FF
VOLKSWOHL BUND LV Rente Tarif SR Stand 01.2017 FF+ FF
VOLKSWOHL BUND LV Klassik modern Tarif IR Stand 01.2017
Rente PLUS – Schicht 3
Vertragsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Tarif IR FF+ FF
VOLKSWOHL BUND LV Klassik modern Tarif IR Stand 01.2017
Vertragsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr Tarif IR FF+ FF
Bayern-Versicherung LV PrivatRente Garant Tarif ARP Stand 01.2017 FF FFF
Concordia oeco LV Privat-Renteplus Tarif RA-P Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Privat-Rente FF FFF
Concordia oeco LV Privat-Rente-oecoplus Tarif RA-NP Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Privat-Rente FF FFF
Feuersozietät LV PrivatRente Garant Tarif ARP Stand 01.2017 FF FFF
HUK 24 LV Privatrente Tarif RAGT24 Stand 01.2017 FF FFF
Münchener Verein LV Rente aufgeschoben Tarif 67 Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif 67 FF FFF
Münchener Verein LV Rente aufgeschoben Tarif 67 Stand 01.2017 FF FFF
myLife LV myLife Garant Tarif LGN Stand 12.2015 FF FFF
TARGO LV Privat-Rente DAX® Garant Stand 01.2017 FF FFF
TARGO LV Privat-Rente Komfort Stand 01.2017 FF FFF
Barmenia LV PrivatRente Index Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr PrivatRente Index FF FF+
Barmenia LV PrivatRente Index Stand 01.2017 FF FF+
Barmenia LV PrivatRente Index Stand 01.2017
Vertragsguthaben, mind. Beitragsrückgewähr PrivatRente Index FF FF+
Condor LV Rente aufgeschoben mit flexibler Todesfall-Leistung Comfort Tarif C02 Stand 01.2017 FF FF+
Condor LV Rente aufgeschoben mit Hinterbliebenenrente Comfort Tarif C27H Stand 01.2017 FF FF+
Condor LV Rente aufgeschoben mit Hinterbliebenenrente Compact Tarif C27H Stand 01.2017 FF FF+
die Bayerische LV Privatrente FLEXIBEL Tarif 17765 Stand 01.2017 FF FF+
die Bayerische LV Privatrente FLEXIBEL Tarif 17767 Stand 01.2017 FF FF+
die Bayerische LV Privatrente FLEXIBEL Tarif 17865 Stand 01.2017 FF FF+
die Bayerische LV Privatrente FLEXIBEL Tarif 17867 Stand 01.2017 FF FF+
Gothaer LV GarantieRente (CR17-13) Stand 07.2017 FF FF+
inter LV INTER GarantIndex® Tarif M03 Stand 01.2017 FF FF+
inter LV INTER PrivatRente® Tarif E03 Stand 01.2017 FF FF+
LV 1871 Rente aufgeschoben Tarif RT1 (Netto) Stand 01.2017 FF FF+
LV 1871 Rente aufgeschoben Tarif RT1 Stand 01.2017 FF FF+
LV 1871 Rente Index Plus Tarif RT1i Stand 01.2017 FF FF+
myLife LV myLife Classic Tarif LNK Stand 12.2015
Beitragsrückgewähr myLife Classic Tarif LNK FF FF+
myLife LV myLife Classic Tarif LNK Stand 12.2015 FF FF+
NÜRNBERGER LV DAX®-Rente NIR2901 Stand 01.2017 FF FF+
NÜRNBERGER LV DAX®-Rente NIRP2901 Stand 01.2017 FF FF+
NÜRNBERGER LV Konzept-Rente Tarif NR2961 Stand 01.2017 FF FF+
Öffentliche LV Braunschweig Rente aufgeschoben Tarif AR Stand 01.2017 FF FF+
PB LV PB Privat Rente Zukunft Sicherheit Stand 01.2017 FF FF+
VGH LV PrivatRente Garant Tarif ARGI Stand 03.2017 FF FF+
VGH LV PrivatRente Garant Tarif ARTKI Stand 03.2017 FF FF+
VGH LV PrivatRente Plus Tarif ARKG Stand 01.2017 FF FF+
VGH LV PrivatRente Plus Tarif ARKTK Stand 01.2017 FF FF+
VGH LV PrivatRente Tarif AR Stand 01.2017 FF FF+
VGH LV PrivatRente Tarif ARDG Stand 01.2017 FF FF+
VGH LV PrivatRente Tarif ARDTK Stand 01.2017 FF FF+
Basler LV Basler Rente Tarif RRA Stand 01.2017 FF FF
Bayern-Versicherung LV Rente aufgeschoben Tarif AR Stand 01.2017 FF FF
Feuersozietät LV PrivatRente Tarif AR Stand 01.2017 FF FF
Helvetia LV Helvetia Klassik Wachstum Tarif KW2 Stand 12.2016 FF FF
InterRisk LV Rente aufgeschoben Tarif ALR1 Stand 12.2016 FF FF
InterRisk LV Rente aufgeschoben Tarif SLR1 Stand 12.2016 FF FF
LVM LV Privat-Rente Stand 07.2017 FF FF
LVM LV Privat-RenteChance Stand 07.2017 FF FF
NÜRNBERGER LV Comfort-Rente Tarif N2904CR Stand 01.2017 FF FF
Provinzial Rheinland LV VorsorgeGarant Tarif 10 Stand 01.2017 FF FF
SAARLAND LV Rente Safe4you Tarif AR1 Stand 12.2016 FF FF
WGV LV Rente Tarif L 1 Stand 10.2017 FF FF
Concordia oeco LV Privat-Rente-oecoplus Tarif RA-NP Stand 01.2017 FF- FF+
Concordia oeco LV Privat-Renteplus Tarif RA-P Stand 01.2017 FF- FF+
die Bayerische LV Privatrente FLEXIBEL Tarif 17763 Stand 01.2017 FF- FF+
die Bayerische LV Privatrente FLEXIBEL Tarif 17863 Stand 01.2017 FF- FF+
Condor LV INDEX-Rente Tarif C52 Comfort Stand 01.2017 FF- FF
Helvetia LV Helvetia Klassik Tarif K2 Stand 12.2016 FF- FF
R+V LV Rente Tarif LY Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Rente Tarif LY FF- FF
R+V LV Rente Tarif LY Stand 01.2017 FF- FF
WWK LV WWK Classic Kids Tarif KVA08 Stand 01.2017 FF- FF
DEVK LV DEVK-Garantierente vario Tarif N R7S Stand 01.2017 FF- FF-
R+V LV Rente Tarif L Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Rente Tarif L F+ FF
R+V LV R+V-PrivatRente IndexInvest Tarif IV Stand 01.2017 F+ FF
SAARLAND LV Rente Tarif AR Stand 12.2016 F+ FF
WWK LV WWK Rente classic Tarif KVA08 Stand 01.2017
Beitragsrückgewähr Tarif KVA08 F+ FF
WWK LV WWK Rente classic Tarif KVA08 Stand 01.2017
individueller Todesfallschutz Tarif KVA08 F+ FF
WWK LV WWK Rente classic pro Tarif KVA08 Stand 01.2017 F+ FF
LVM LV LVM-Privat-Rentenkonto Stand 07.2017 F+ FF-
CosmosDirekt LV Rente aufgeschoben Tarif R1 Stand 01.2017 F+ F+
R+V LV Rente Tarif L Stand 01.2017 F FF
Itzehoer LV Rente aufgeschoben Tarif E20 Stand 01.2017 F FF-
Gothaer LV Rente Stand 07.2017 F F+
DEVK LV DEVK-Garantierente vario Tarif N R7 Stand 01.2017 F- F+
WWK LV WWK Rente classic Tarif KVA08 Stand 01.2017 F- F+
ERGO Direkt LV Zusatz-Rente Tarif Q51 Stand 01.2015 F- F
Öffentliche LV Braunschweig LöwenRente Garant+ Stand 01.2017 F- F
LVM LV LVM-Rente Stand 07.2017
Beitragsrückgewähr LVM-Rente F– F-
LVM LV LVM-Rente Stand 07.2017 F– F-
VPV LV PLUS-RENTE Tarif A8R Stand 01.2017 F– F–

Unterschiede bei der britischen Lebensversicherung

Alle deutschen Versicherungsgesellschaften bieten ihren Anlegern garantierte Zinsen beim Abschluss einer Kapitallebensversicherung. Im Gegensatz dazu weisen britische Unternehmen eine solche Garantieverzinsung nicht in ihren Verträgen auf. Finanz-Ratgeber empfehlen diese Versicherungen jedoch, weil die Kosten geringer sind als bei den hiesigen Gesellschaften. Somit ist diese Variante ebenfalls eine sehr gute Geldanlage. Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auch hier.

Auszahlung

Als Ablaufleistung erhalten die Kunden vom Lebensversicherer die garantierte Leistung als auch die erwirtschafteten Überschüsse des Unternehmens. Der Versicherungsvertrag regelt die rechtliche Grundlage der Überschussbeteiligung und der Laufzeit. Grundsätzlich liegen die Zinsen viel höher als die garantiert ausgewiesene Versicherungsleistung des Anbieters. Es gibt bei derartigen Policen auch ein Kapitalwahlrecht. Das heißt, dass die Versicherungsnehmer selbst entscheiden können, ob sie eine einmalige Auszahlung oder eine lebenslange Rente möchten.

Lebensversicherung Garantiezins 2018- Nur bei der kapitalbildenden Variante entscheidend

Es gibt zwei Formen im Bereich der Lebensversicherung zu unterscheiden. Zum einen die Risikolebensversicherung und zum anderen die Kapitallebensversicherung. Die Senkung ist nur bei der zweiten Form von Interesse. Bei der ersten Variante kann der Sparer selbst keine Altersvorsorge betreiben, die Beiträge fallen entsprechend geringer aus. Die Senkung ist lediglich für die Kapitalanlage interessant.

Jetzt Vergleich anfordern >