Lebensversicherung für Beamte sinnvoll

Beamte haben bei der Wahl ihrer Risikolebensversicherung oder Kapitallebensversicherung das ganze Spektrum an guten Versicherungsgesellschaften aus dem Test zur Auswahl. Sind sie überwiegend im Büro tätig, ist eine Ablehnung aufgrund der beruflichen Tätigkeit nicht zu befürchten. Wer noch dazu Nichtraucher ist, erhält bei allen Gesellschaften moderate Prämien mit guten Versicherungsleistungen.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 


Lebensversicherung für Beamte sinnvoll – Detaillierte Untersuchung

Anwalt im Büro

Lebensversicherung für Beamte sinnvoll

Zu den Gesellschaften, die in den unabhängigen Verbrauchertests mit sehr guten Ergebnissen abschneiden, gehört die HUK-COBURG. Die Gesellschaft wurde von Finanztest in der Ausgabe 04/2009 auf den ersten Platz gewählt. Die HUK ist eine der größten Versicherungsgesellschaften in Deutschland und bietet eine persönliche Beratung durch ihre Versicherungsvertreter an. So lassen sich alle Fragen im Vorfeld klären, der Versicherte ist nicht auf eine telefonische Hotline oder den Kontakt per E-Mail angewiesen. Mittlerweile gibt es neuere Tests aus 2013. Die Testzeitschrift Finanztest hat nach Einführung der Unisex Tarife die Risikoanbieter neu bewertet und dabei nach Raucher und Nichtraucher Tarifen unterschieden. Die CosmosDirekt kann hierbei in beiden Kategorie Testsieger werden.

Direktanbieter oft eine gute Alternative

Wer seine finanziellen Angelegenheiten online regeln möchte, ist bei den Direktversicherungen in den besten Händen. Stiftung Warentest hat in ihrem Test aus April 2013 und 2015 die Ergo DirektCosmosDirekt und die Hannoversche mit ihren Risikolebensversicherungen mit Top-Noten beurteilt. Die Direktversicherer zeichnen sich durch sehr gute Leistungen bei äußerst günstigen Prämien aus, dieses hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis ist ihrer gut durchdachten Vertriebsstruktur geschuldet. Beamte haben dieses breite Spektrum zur Auswahl und können ihren Versicherungsschutz somit ganz nach den individuellen Wünschen gestalten.


Weitere Informationen zu den wichtigsten Berufsgruppen:

Jetzt Vergleich anfordern >

Tipps und Hinweise

Für Beamte ist ein unabhängiger Versicherungsvergleich unabdingbar. Er vereinfacht die Auswahl aus dem breiten Spektrum an Tarifen.

Wer seine Todesfallabsicherung von einer zusätzlichen privaten Altersvorsorge entkoppelt, profitiert außerdem von sehr guten Versicherungsleistungen zu moderaten Beiträgen.

Allgemeines zur Risikolebensversicherung

Beamte gehören zu denjenigen Berufsgruppen, die üblicherweise gut abgesichert sind. Die Beihilfe des Dienstherren im Krankheitsfall oder die soliden Pensionen im Rentenalter sind Beispiele dafür, dass der Staat für seine Mitarbeiter mit guten Leistungen vorsorgt. Doch auch Beamte sind gehalten, ihre Hinterbliebenen oder einen Lebenspartner für den plötzlichen Todesfall abzusichern. Ist Wohneigentum vorhanden, muss das Darlehen zurückgeführt werden, wenn der Darlehensnehmer plötzlich verstirbt.Zwar erhalten viele Beamte besondere Beamtendarlehen, die an eine Lebensversicherung mit Todesfallschutz gekoppelt sind, doch im Zweifel empfiehlt sich eine genaue Analyse des vorhandenen Versicherungsschutzes, damit die Familie für den Todesfall ausreichend und nicht unnötig teuer versichert ist.

Besonderheiten für Beamte

Beamte mit einer eigenen Immobilie werden diese häufig mit einem Beamtendarlehen zurückführen. Ein Beamtendarlehen ist in der Regel an eine Kapitallebensversicherung gebunden, die mit der Ablaufleistung zur Rückzahlung des Darlehens verwendet werden soll. Eine solche Kapitallebensversicherung könnte bereits einen ausreichenden Todesfallschutz bieten. Auch eine private Krankenversicherung ist für Beamte eine gute Wahl. Weiteres zum Thema private Krankenversicherung für Beamte.

Kapitallebensversicherung für Beamte im Test

Ist eine Kapitallebensversicherung mit Todesfallschutz abgeschlossen, empfiehlt sich die Prüfung, ob die Todesfallabsicherung mit der Kapitallebensversicherung oder mit einer eigenständigen Risikolebensversicherung kostengünstiger zu gewährleisten ist. Solche Analysen gehören in die Hände eines erfahrenen Versicherungsexperten, der eine individuelle Lösung erarbeitet.

Jetzt Vergleich anfordern >

BESCHRÄNKUNG AUF RISIKOLEBENSVERSICHERUNG

Wer als Beamter eine ausreichende Pension im Rentenalter erhält, hat eher eingeschränkte Anforderungen an den Aufbau einer privaten Altersvorsorge und kann sich voll und ganz auf die Risikoabsicherung für den unerwarteten Todesfall beschränken. Deshalb muss die Todesfallabsicherung nicht zwingend an eine Kapitallebensversicherung gekoppelt werden, sie kann sehr gut als selbständige Risikolebensversicherung abgeschlossen werden. Das sorgt für günstige Beiträge bei angemessener Versicherungsleistung. Tipp: Nichtraucher profitieren noch einmal von niedrigeren Prämien, haben sie doch ein geringeres Todesfallrisiko. Und schließlich gilt die Berufsgruppe der Beamten als eher risikoarm, wenn man überwiegend im Büro tätig ist. Deshalb dürfen Beamte insgesamt mit einer preiswerten Risikolebensversicherung rechnen, die einen soliden Versicherungsschutz bietet.

Lebensversicherung für Polizeibeamte

Versicherer kalkulieren immer auch das Risiko bestimmter Berufsgruppen. Für verbeamtete Polizeibeamte im Außendienst könnte dies unter anderem bedeuten, dass die Absicherung für die Familie ein wenig teurer ausfallen wird. Es ist von einem Risikozuschlag in Höhe von etwa 5,00 Euro auszugehen. Beamte, die im Innendienst tätig sind, erhalten den Schutz in der Regel sehr günstig. aber auch hier entscheidet die Versicherungssumme über eine Risikolebensversicherung.

Lebensversicherung für Beamte sinnvoll

Ein unabhängiger Versicherungsvergleich hilft, den Tarif mit den niedrigsten Kosten zu identifizieren. Sie lassen sich bei der Risikolebensversicherung bei identischer Versicherungsleistung an den günstigeren Beiträgen festmachen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Focus Money testet Risikoanbieter nach Berufsgruppen (Stand 2017)

In einem ganz aktuellen Test von Focus Money aus 2016 wurden die Lebensversicherungsanbieter nach Berufsgruppen unterteilt. Für Beamte kann die Allianz als Serviceanbieter mit einem hervorragend abschneiden. Als bester Direktanbieter wird die Europa Versicherung auf den ersten Platz gewählt.

AnbieterTarifBewertung
Serviceanbieter
AllianzRisikoLebensversicherung Plus (LC0)hervorragend
Canada LifeRisikoleben Optimalsehr gut
ContinentaleT2 Premiumsehr gut
Direktversicherer
EuropaE-T2 Premiumhervorragend
CosmosDirektComfort-Schutzsehr gut
HUK24WP24 sehr gut